Für Kinder mit Beeinträchtigung: „Target“ bringt neue Modelinie auf den Markt

Diese Jacke mit vielen Klett- und Reißverschlüssen gehört zu der neuen Kinder-Kollektion von Target. (Bild: Screenshot Target)

Die neue Kinder-Modelinie des US-Discounts „Target“ beinhaltet 40 Teile, die extra für Kinder mit körperlichen Einschränkungen kreiert wurden. Ab dem 22. Oktober können Jacken, Hosen und T-Shirts mit besonderem Reiß- und Klettverschluss sowie Rückenöffnungen erworben werden.

Target möchte Kindern und Eltern das Leben leichter machen. Die US-amerikanische Einzelhandelskette hat für ihre Kinder-Modelinie „Cat & Jack“ eine neue Kollektion kreiert, die ab dem 22. Oktober erhältlich sein wird. Das Besondere: Die Mode ist speziell für Kinder mit körperlichen Beeinträchtigungen kreiert.

Die Jacken, Hosen und T-Shirts sind mit speziellen Reiß- und Klettverschlüssen sowie Öffnungen versehen, die das An- und Ausziehen der Stücke extrem erleichtern sollen.

Target möchte den Bedürfnissen seiner Kunden noch gerechter werden. (Bild: AP Photo)

Bereits im August hatte Target schon Mode für autistische Kinder angeboten, die sich durch besonders feine Nähte und keine eingenähten Schilder auszeichnete. „Unser Ziel bei Target ist es, Produkte anzubieten, die den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden – zu einem bezahlbaren Preis. Wir haben von unseren Kunden und auch von Mitarbeitern unseres Teams erfahren, dass anpassungsfähige Kinderkleidung benötigt wird, die modisch und erschwinglich zugleich ist, also haben wir genau das umgesetzt“, erklärte Julie Guggemos, Targets Senior Vice President of Product Design & Development, auf der Website des Unternehmens.

Da kann man nur hoffen, dass auch andere Modeketten bald nachziehen, damit jedes Kind Zugang zu toller, praktischer und vor allem erschwinglicher Mode hat!

Folgt uns auf Facebook und bekommt täglich aktuelle Nachrichten und Style-News direkt in euren Feed!

Im Video: In einer TV-Doku werden brisante Enthüllungen über H&M bekannt


Merken

Merken