Was für ein Einsatz! Olympia-Referee springt auf das Tor

Das Eishockey-Turnier in Pyeongchang ist angelaufen. Die USA gewinnen klar gegen die Slowakei. Ganz stark ist dabei Schiedsrichter Brett Iverson unterwegs gewesen.

Was für ein Einsatz von Referee Brett Iverson! (Bild: Getty Images)

Unübersichtliche Szenen sind im Eishockey nicht ungewöhnlich. Doch etwas ungewöhnlich war aber der Einsatz von Schiedsrichter Iverson in der Partie zwischen den Teams aus den USA und der Slowakei.

Als vor dem slowakischen Tor nicht mehr zu erkennen war, wer gerade den Puk hält oder ob dieser gar die Linie überquert hat, sprang Iverson beherzt auf das Tor und blickte von oben auf die Markierungen herab.

Mit seiner beherzten Aktion bekam er schnell Aufmerksamkeit in den Sozialen Medien. Schnell wurde Iverson zum “Torlinien-Schiedsrichter” erkoren. Andere bezeichneten ihn als “Spinnen Schiri” oder den “menschlichen Videobeweis”.