Funktioniert die McDonald’s-Eismaschine? Eine neue App verrät es

Yahoo Finanzen International
Ob die Eismaschine hier funktioniert, kann ab jetzt per App nachgeschaut werden. (Bild: AP Photo)

Viele Menschen ärgert es, wenn sie sich mit Lust auf ein Eis auf den Weg zum Fastfood-Riesen McDonald’s machen – nur, um dort von einer defekten Eismaschine enttäuscht zu werden. Die App „Ice Check“ macht dem nun ein Ende und zeigt an, in welchen McDonald’s-Filialen man auf jeden Fall ein Eis bekommt.

Die Informationen bezieht die App von ihren Benutzern, die jeweils angeben können, wo die Eismaschinen arbeiten. So heißt es in der Beschreibung: „Endlich eine Möglichkeit, funktionierende McDonald’s-Eismaschinen zu finden – und das direkt via Handy. Ice-Check zeigt in Echtzeit, ob die Maschinen funktionieren oder nicht, und nutzt dafür Nutzermeldungen.“

Raina McLeod, die Erfinderin der App, kam auf die Idee, als sie frohen Mutes in eines der Fastfood-Restaurants fuhr, dort jedoch enttäuscht wurde. Um das zukünftig zu meiden, schaute sie auf Twitter nach Meldungen zu ihrer Filiale – und bemerkte einen Trend: Die User tauschten sich über das Angebot aus und wiesen sich gegenseitig daraufhin, welche Produkte wo gerade erhältlich sind. Mit ihrem Start-up in Miami entwickelte sie schließlich die App.

Auch in Deutschland wird „Ice Check“ angeboten, jedoch mangelt es noch an Informationen. Doch vielleicht lassen sich ja auch hier gütige Menschen finden, die – zum Wohle aller – auch diese Lücke im System endlich schließen.