Fulham verpflichtet Newcastles Aleksandar Mitrovic

Als Leihspieler überzeugte Aleksandar Mitrovic bei Fulham. Und deshalb haben die Cottagers den Serben nun von Newcastle fest verpflichtet.

Der FC Fulham hat die Verpflichtung von Aleksandar Mitrovic von Newcastle United offiziell bekanntgegeben. Der serbische WM-Teilnehmer unterschreibt beim Premier-League-Aufsteiger einen Fünfjahresvertrag und soll englischen Medienberichten zufolge rund 25 Millionen Euro Ablöse kosten.

Mitrovic spielte bereits während der Rückrunde der vergangenen Saison für Fulham und trug mit zwölf Toren in 17 Spielen seinen Teil dazu bei, dass es der Klub wieder zurück in Englands erste Liga schaffte.

Mitrovic wird in kurzer Zeit zum Publikumsliebling

"Wir freuen uns, die Rückkehr von Aleksandar Mitrovic verkünden zu können", teilte Fulham mit und unterstrich, dass der Angreifer während seiner kurzen Zeit im Craven Cottage zum Publikumsliebling geworden sei. "Er war dermaßen beliebt, dass er bei der Wahl zum Spieler des Jahres Fünfter wurde, obwohl er nur weniger als ein halbes Jahr für Fulham gespielt hat", so der Klub.

Mit Serbien nahm Mitrovic an der WM in Russland teil, kam in allen drei Gruppenspielen zum Einsatz und traf bei der 1:2-Niederlage gegen die Schweiz.