Die Fußballmannschaft ist fast voll: Nick Cannon wird zum 9. Mal Vater

Nick Cannon (41) hat's schon wieder getan. Am Donnerstag schrieb der Moderator und Comedian auf Instagram, dass er vor Kurzem zum neunten Mal Vater geworden ist. Mit Model Lanisha Cole hat er jetzt eine gemeinsame Tochter namens Onyx.

In Gottes Auftrag

Er veröffentlichte ein Schwarzweiß-Foto der neuen Erdenbürgerin und versprach, seine Tochter "zu schützen, zu versorgen, zu leiten und zu lieben." "Wir lernen alle so viel von diesen Engeln, die wir Kinder nennen", so der TV-Star. "Ich mache die Erfahrung, dass es nicht die begrenzte Zeit ist, die wir auf der Erde haben, sondern dass es zu wenig Liebe gibt, das ist das Problem. Und ich liebe dieses kleine Mädchen von ganzem Herzen, egal was andere sagen. Ich will mich nicht mehr für die Welt oder die Gesellschaft definieren, stattdessen will ich daran arbeiten, in das unendliche Wesen hineinzuwachsen, welches zu sein Gott mir aufgetragen hat."

Nick Cannon will weitermachen

Nick Cannons Familienverhältnisse ließen vermuten, dass Verhütungsmittel in den USA knapp sind. Der Moderator hat mit seiner Ex-Frau Mariah Carey die Zwillinge Moroccan und Monroe. Brittany Bell ist die Mutter seines Sohnes Golden und seiner Tochter Powerful Queen, während ein weiteres Zwillingspaar, die 15 Monate alten Söhne Zion und Zillion, aus seiner Beziehung mit Abby De La Rosa stammen. Mit Bre Tiesi hat er einen kleinen Sohn namens Legendary Love. Dem nicht genug, sowohl Abby als auch Brittany sind beide zurzeit wieder von Nick schwanger. Zen, sein Sohn aus der Beziehung mit Alyssa Scott, starb 2021 mit nur fünf Monaten an Krebs.

Nick drängte seiner Follower, seinen Partnerinnen Unterstützung zu geben, ganz besonders der frisch gebackenen Mutter Lanisha. In wenigen Monaten hat Nick Cannon dann seine Fußballmannschaft komplett.

Bild: INSTARimages.com/Cover Images