Fußball-Feiertag am Ostermontag

Der Ostermontag wartet mit jede Menge Fußball auf. SPORT1 zeigt neben dem Regionalliga-Doppelpack Höhepunkte aus den europäischen Spitzenligen und begleitet das Topspiel der 2. Bundesliga LIVE.

Den Anfang macht um 12.25 Uhr das UEFA Europa League - Magazin, in dem auf die Viertelfinal-Partien vorausgeschaut wird. RB Leipzig trifft als einzig verbliebenes deutsches Team in der Runde der letzten Acht auf Olympique Marseille (Donnerstag, ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM).

Im Anschluss kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Rot-Weiß Oberhausen und Wuppertaler SV am 28. Spieltag der Regionalliga West (12.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1).

Als Einstimmung auf den weiteren Live-Fußball zeigt SPORT1 um 19.25 Uhr Goooal! - Das internationale Fußball Magazin mit den Highlights aus La Liga, der Serie A und Ligue 1.

Um 19.55 Uhr geht es schließlich mit dem zweiten Regionalliga-Traditionsduell weiter. Am 32. Spieltag der Regionalliga Südwest haben die Kickers aus Offenbach die TuS Koblenz zu Gast.

Sorgt Fortuna für Vorentscheidung?

In der 2. Bundesliga kann Fortuna Düsseldorf um 20.30 Uhr beim SV Darmstadt 98 seine Tabellenführung weiter ausbauen und einen weiteren großen Schritt Richtung Aufstieg machen. Sollte die Fortuna bei den abstiegsbedrohten Hessen gewinnen, würde der Abstand zum Tabellen-Dritten (aktuell Kiel), der am Saisonende die Aufstiegs-Relegation bestreiten müsste, auf satte elf Punkte anwachsen. SPORT1 begleitet das Topspiel der Zweiten Liga wie gewohnt im LIVETICKER.

Den Abschluss eines vollen Fußball-Tags bilden schließlich ab 22.15 Uhr die Premier League Highlights.

Der Ostermontag im Überblick:

12.25 Uhr: UEFA Europa League – Magazin
12.55 Uhr: Regionalliga West,SC Rot-Weiß Oberhausen – Wuppertaler SV
19.25 Uhr: Goooal! – Das internationale Fußball Magazin
19.55 Uhr: Regionalliga Südwest, Kickers Offenbach – TuS Koblenz
20.30 Uhr: 2. Bundesliga, SV Darmstadt 98 – Fortuna Düsseldorf
22.15 Uhr: Die Premier League Highlights