"Frivol, frivol!": "Bares für Rares"-Schatz birgt ein pikantes Geheimnis

"Bares für Rares"-Moderator Horst Lichter staunte nicht schlecht, als ihm der Trödel-Experte eine goldene Dose vor die Nase hielt. Denn darin versteckte sich etwas Unerwartetes, das im Nachmittagsfernsehen eigentlich nichts verloren hat.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.