"Friends"-Star Matthew Perry schreibt Memoiren

·Lesedauer: 1 Min.
Matthew Perry spielte zehn Jahre lang die Rolle Chandler Bing in "Friends". (Bild: 2017 Getty Images / Frazer Harrison)
Matthew Perry spielte zehn Jahre lang die Rolle Chandler Bing in "Friends". (Bild: 2017 Getty Images / Frazer Harrison)

Zehn Jahre lang, von 1994 bis 2004, spielte Matthew Perry eine Hauptrolle in der Kult-Serie "Friends". Nun kündigt der 52-Jährige seine Memoiren an. In dem Buch soll es um die Produktion der Serie, aber auch um seine persönlichen Suchtprobleme gehen.

Asl Chandler Bing in "Friends" wurde er international bekannt: Zehn Jahre, von 1994 bis 2004, spielte Matthew Perry in der Kult-Sitcom an der Seite von Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc und David Schwimmer eine der Hauptrollen. Nun kündigte der inzwischen 52-jährige Schauspieler seine Memoiren an.

Das noch unbetitelte Buch werde im Herbst 2022 erscheinen, heißt es in einem entsprechenden Artikel des US-Branchenportals "Deadline". Der Verlag "Flatiron Books", der zur "Macmillan Group" gehört, habe sich die weltweiten Rechte gesichert. In dem Buch werde Perry seine Leserschaft mit hinter die Kulissen von "Friends" nehmen. Außerdem werde er über sein privates Leben und seine Kämpfe gegen Alkohol- und Drogensucht berichten. "Es soll ein offenes und selbstbewusstes Buch werden", heißt es in dem Artikel, "das mit seinem typischen Humor erzählt wird."

Perry, der nach "Friends" in weiteren Serien wie "Odd Couple" (2015-2017) zu sehen war und im Mai im TV-Special "Friends: The Reunion" auftrat, ist damit der erste der "Friends"-Stars, der seine Memoiren veröffentlicht. Die zuständige Verlegerin Megan Lynch sagte gegenüber "Deadline": "Wir brauchen Humor, wir brauchen Katharsis, und wir müssen uns auf etwas einigen - und Matthews außergewöhnliche Geschichte, die er mit seiner unnachahmlichen Stimme erzählt, ist diese Sache. Matthews Buch hat das unvergleichliche Potenzial, Menschen zusammenzubringen, was gerade jetzt, in einer Zeit der Isolation und Spaltung, besonders ermutigend ist."

Fanden 2021 für ein einmaliges TV-Special wieder zusammen: der Cast von "Friends". (Bild: ©2021 WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved.)
Fanden 2021 für ein einmaliges TV-Special wieder zusammen: der Cast von "Friends". (Bild: ©2021 WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved.)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.