Freida Pinto feierte ihre Hochzeit mit einem Nickerchen

Freida Pinto credit:Bang Showbiz
Freida Pinto credit:Bang Showbiz

Freida Pinto verriet, dass sie und ihr Ehemann Cory Tran ihre Hochzeit mit einem Nickerchen feierten.

Die 37-jährige Schauspielerin heiratete den Fotografen vor zwei Jahren in einer intimen Zeremonie mit nur zwei Trauzeugen im Honda Center in Anaheim, Kalifornien, weil das Paar nicht an einer verschwenderischen Party interessiert gewesen sei.

Pinto erklärte gegenüber dem britischen 'Marie Claire'-Magazin: "Wir sind keine Hochzeitsleute." Freida enthüllte, sie sei aufgewacht, habe ein langärmeliges weißes Kleid der Marke Needle and Thread aus ihrem Kleiderschrank ausgewählt und sei dann zu ihrer Hochzeit gegangen. Nach der Zeremonie habe das frischgebackene Ehepaar ihre Hochzeit mit einem Nickerchen gefeiert. "Und dann sind wir nach Hause gegangen und haben ein Nickerchen gemacht. Für unser Gehirn und unsere Seele und unseren Körper war das einfach perfekt. Der Fokus lag für uns darauf, uns ein gemeinsames Leben aufzubauen und nicht nur eine Hochzeit zu planen", betonte der Star. Pinto und Tran ziehen gemeinsam ihren acht Monate alten Sohn Rumi-Ray groß und verbringen ihre Zeit zwischen Austin und Los Angeles.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.