Frauen-Fußball: EM: Alle Infos zu Deutschland - Russland

Das Frauen- DFB-Team spielt am 25. Juli 2017 sein letztes Gruppenspiel gegen Russland. Nach einem 0:0 gegen Schweden und einem 2:1-Erfolg gegen Italien geht es um das Erreichen des Viertelfinales. Ab 20.45 Uhr gibt es die Partie bei SPOX im LIVETICKER und hier alle Infos zum Spiel auf einen Blick.

Das Frauen-DFB-Team spielt am 25. Juli 2017 sein letztes Gruppenspiel gegen Russland. Nach einem 0:0 gegen Schweden und einem 2:1-Erfolg gegen Italien geht es um das Erreichen des Viertelfinales. Ab 20.45 Uhr gibt es die Partie bei SPOX im LIVETICKER und hier alle Infos zum Spiel auf einen Blick.

Wie ist die Ausgangslage des DFB-Teams in der Gruppe B?

Nach einem torlosen Remis im Auftaktspiel gegen Schweden sicherte sich die Mannschaft von Steffi Jones drei Zähler in einem umkämpften Spiel mit Italien. Auch die Russinnen konnten sich mit 2:1 gegen Italien durchsetzen, mussten allerdings in ihrem zweiten Spiel eine Niederlage gegen Schweden einstecken.

Wie erreichen die DFB-Frauen das EM-Viertelfinale?

Für die Deutschen würde ein Remis zum Weiterkommen reichen, Russland braucht entweder einen Sieg oder sehr unwahrscheinliche Schützenhilfe von Italien. Mit einem Sieg könnten die DFB-Damen sogar noch den Gruppensieg sichern.

Die Tabelle der Gruppe B nach dem zweiten Spieltag

Platzierung Team Torverhältnis Punkte
1 Schweden 2:0 4
2 Deutschland 2:1 4
3 Russland 2:3 3
4 Italien 2:4 0

Wann und wo findet das Spiel Deutschland - Russland statt?

Das letzte Spiel der Gruppe B wird am 25. Juli um 20.45 Uhr angepfiffen (LIVETICKER). Ausgetragen wird die Partie im Utrechter "Stadion Galgenwaard".

Wie ist die voraussichtliche Aufstellung des DFB?

Da die deutsche Mannschaft über eine große Tiefe verfügt und gegen Russland als klarer Favorit in die Partie geht, ist nicht auszuschließen, dass Bundestrainerin Steffi Jones rotiert.

"Bis auf unsere mittlere Achse mit Almuth Schult, Babett Peter, Sara Däbritz und Dzsenifer Marozsan sind alle Positionen variabel, von daher wird es Veränderungen geben", sagte Jones bereits nach dem ersten Spiel

Dies ist eine mögliche Aufstellungsvariante (in den Klammern stehen wahrscheinliche Alternativen):

  • Tor: Schult
  • Abwehr: Blässe (Maier), Demann, Peter, Simon (Kerschowski)
  • Mittelfeld: Däbritz, Dallmann, Magull (Dallmann), Marozsan
  • Sturm: Islacker, Mittag

Wie ist die Bilanz der DFB-Frauen gegen Russland?

Die Bilanz spricht ganz klar für die Deutschen: Noch nie kassierten die DFB-Damen eine Turnierniederlage bei einem Europa- oder Weltmeisterschaftsspiel gegen die Russinen.

Nach 18 Länderspielen stehen überragende 16 Siege und zwei Unentscheiden zu Buche.

Wo kann man das Spiel im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen?

Das Spiel der DFB-Frauen gegen Russland gibt es am Dienstag ab 20.45 Uhr im LIVETICKER. Im Free-TV kann das Spiel zudem ab 20.15 Uhr im ZDF verfolgt werden. Der Sender streamt natürlich auch live im Netz.