Frau schickt Bilder an die falsche Nummer - und bekommt Ratschlag von einem Fremden

Eigentlich wollte eine Frau einen Fashion-Tipp von ihrer Freundin. Doch dann bemerkte sie, dass sie die Nachricht an die falsche Nummer geschickt hatte. Eine modische Beratung bekam sie trotzdem.

Für dieses Kleid bekam eine Nutzerin Komplimente von einer unbekannten Familie. (Bild-Copyright: bbymandi/Twitter)

Viele dürften sich beim Versenden einer Nachricht schon mal vertippt und den Text oder das Bild an einen falschen Adressaten geschickt haben. Während der Fehler in den meisten Fällen unkommentiert bleiben dürfte oder als Reaktion lediglich der Hinweis kommt, dass die Nummer falsch war, ging ein Familienvater auf die Konversation ein – und schlüpfte dabei in die Rolle der guten, alten Freundin.

Wie ein Beitrag auf Twitter zeigt, wollte eine junge Frau namens Syd eigentlich den Ratschlag ihrer Freundin. Doch dabei unterlief ihr offenbar ein Fehler. In dem Tweet heißt es:

Syd schickte aus Versehen Bilder von ihrem Kleid an die falsche Nummer und das war die Antwort.


Neben Bildern von dem Kleid teilte die Nutzerin einen Screenshot der Nachricht des unbekannten Mannes, in der zu lesen war: “Ich glaube, diese Nachricht war für jemand anderen bestimmt. Meine Frau ist nicht daheim und so kann ich sie nicht um ihre Meinung fragen. Aber die Kinder und ich denken, dass du atemberaubend in dem Kleid aussiehst. Du solltest dieses definitiv nehmen!” Dazu schickte der Familienvater noch ein Foto von seinen Kindern, die alle ihren Daumen nach oben halten.

Auch diese Frau bekam Komplimente für ihr Outfit.