Frau beendete Klausuren vom Krankenhaus-Bett aus, während sie in den Wehen lag

Nayzia Thomas beendete ihre Klausuren nur wenige Momente bevor ihr Baby geboren wurde. (Bild: Twitter/@naydxll)

Nayzia Thomas hat ein Auge auf den Preis geworfen – oder in ihrem Fall einen College-Abschluss – und nicht einmal die einsetzenden Wehen konnten sie aufhalten. Die Studentin wurde jetzt bekannt, nachdem sie ein Fotos von sich twitterte, wie sie ihre Klausuren beendete während sie Wehen hatte.

Thomas studiert Psychologie am Johnson County Community College in Kansas City, Missouri, und für sie – wie für die meisten Studierenden – geht das Semester dem Ende zu. Sie ging weiter zum College bis sie in der 39. Woche schwanger war und wollte sogar ihre Klausuren schreiben, bevor ihr Sohn auf die Welt kam. Aber Babys haben ihre ganz eigenen Zeitpläne und so begannen bei Thomas die Wehen vor dem errechneten Geburtstermin.

Aber statt ihre letzte Psychologie-Klausur abzubrechen und ein „unvollständig” auf ihrem Noten-Blatt stehen zu haben, entschied sie sich, die Aufgabe zu Ende zu bringen.

„Der Geburtstermin war erst Ende der Woche – die Klausurenwoche ist vom 11. Dezember bis morgen – aber mein Ziel war es, zu versuchen, alles vorher fertig zu haben“, erklärte sie Yahoo Lifestyle. „Ich dachte‚ ich beeile mich und beende diese Klausuren bevor das Chaos ausbricht.‘“


Meine Mutter machte dieses Bild und es ist die perfekte Erklärung meines Lebens. Ja, ich bin dabei, ein Kind zu bekommen, aber die letzten Klausuren sind noch nicht vorbei.

Und das ist genau das, was sie tat. Thomas beendete die Klausur zur dissoziativen Identitätsstörung während sie in einem Krankenhaus-Bett saß und kurz vor der Geburt stand. Ihr Sohn Anthony Johnson wurde am 12. Dezember um 13:30 Uhr geboren. Es gab einige Komplikationen während der Geburt, aber jetzt geht es ihr und dem Baby gut.

Sie sagte, ihre Mutter machte das Foto, weil sie fand, dass es so gut verdeutliche, wer ihre Tochter sei.

„Schule ist mir extrem wichtig“, sagte sie und erklärte, dass sie drei Jobs hatte und zur Sommerschule ging, als sie herausfand, dass sie schwanger war. „Ich wollte [die Schwangerschaft] nicht als Hindernis sehen. Das ist es, was Leute denken. Man ist eine Teenie-Mutter, man ist eine junge Mutter. Deshalb machte meine Mutter dieses Bild. Es zeigt, dass [ich] dranbleibe.“


Meine Mutter machte dieses Bild und es ist die perfekte Erklärung meines Lebens. Ja, ich bin dabei, ein Baby zu bekommen, aber die letzten Klausuren sind noch nicht vorbei

Update: Am 12.12.17 haben wir einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Allerdings habe ich viel Blut verloren und mein Körper fiel nach der Geburt in einen Schockzustand. Das war sehr beängstigend, aber der Vater war da, um zu übernehmen, als ich ohnmächtig wurde. Wir sind gesegnet! UND ich beende das Semester mit einem Notendurchschnitt von 3,5!

Thomas hatte nicht damit gerechnet, dass der Tweet viral gehen würde, aber bisher erhielt er über 93.000 Likes und wurde über 18.000 Mal retweetet. Ganz offensichtlich traf er einen Nerv. Laut einer Studie des Institute for Women’s Policy Research von 2014 haben 26 Prozent aller College-Studierenden, meist Frauen, ein Kind, für das sie sorgen müssen. Und ohne ausreichende Finanzen oder gute Unterstützung ist es nicht leicht.

Thomas plant während der Winterpause einen Monat auszusetzen, um sich um ihr Neugeborenes zu kümmern und dann wird sie sich im nächsten Semester wieder ihren Büchern widmen. Sie wird 15 Credits nehmen und mit ihrem Freund und ihrem Unterstützungssystem arbeiten, um sich um Anthony zu kümmern, während sie ihren Abschluss macht. Aber es ist ein Opfer, das sie bereit ist, zu bringen.

„Meine Mutter war alleinerziehend”, sagte sie. „Wir studieren alle drei und machen unsere Abschlüsse.“

Sieht ganz so aus, als gebe es an Klein-Anthony eine ganze Reihe von Erwartungen, die er erfüllen muss. Seine Mutter war mit ihm schwanger, brachte ihn auf die Welt und schaffte trotzdem noch einen Notendurchschnitt von 3,5 in diesem Semester.

Gratulation an die frisch gebackene Familie!

Mandy Velez

Folgt uns auf Facebook und Instagram und lasst euch täglich von Style-Trends und coolen Storys inspirieren!