Fortnite: Das bedeutet der Jubel von Frankreichs Antoine Griezmann

1 / 2

Uruguays Staatspräsident dankt Antoine Griezmann mit Einladung

Mit seiner offen zur Schau gestellten Liebe für Uruguay kommt Frankreichs Antoine Griezmann beim Staatspräsidenten des Landes gut an.

Antoine Griezmann  fällt bei der WM durch seinen besonderen Jubel auf. Auch im WM-Finale gegen Kroatien machte der Stürmer von Atletico Madrid eine L-Geste auf seiner Stirn und hüpfte auf beiden Beinen.

Dieser Jubel ist angelehnt an das Lieblingsspiel des 27-Jährigen: Fortnite. Griezmann führt den "Take the L Dance" aus dem Videospiel auf, was so viel bedeutet wie: "Akzeptiere die Niederlage".

Antoine Griezmann ist leidenschaftlicher Fortnite-Zocker

Bereits die Tage vor dem großen Showdown verbrachte Griezmann daher ähnlich wie vor jeder anderen Partie: "Ich bin einfach wie sonst auch immer. Ich spiele den ganzen Tag Fortnite, genieße den Fußball und trinke Mate-Tee."

Sein Wunsch? "Ich möchte nur den WM-Pokal hochheben."


Inspiration für Griezmanns Torjubel: Was ist Fortnite?

Fortnite ist ein Video-Spiel aus dem Genre Battle Royal. Man kann online gegen andere Zocker spielen, dabei geht es darum, der letzte Überlebende zu sein. Es gibt keine explizite Gewaltdarstellung, daher ist die Zielgruppe von Fortnite auch relativ jung.

Man sucht sich zunächst auf der Karte einen Landeplatz aus. Ist man gelandet, muss man Waffen suchen und dann versuchen, die anderen Spieler zu eliminieren, ohne dabei selbst zu Schaden zu kommen.

Mehr zu Antoine Griezmann, Frankreich und dem WM-Finale 2018: