Frank Ocean veröffentlicht neue Musik

Frank Ocean credit:Bang Showbiz
Frank Ocean credit:Bang Showbiz

Frank Ocean hat zum 10-jährigen Jubiläum seines 'Channel Orange'-Albums neue Musik mit seinen Fans geteilt.

Der 34-jährige Sänger hatte am Wochenende in seiner Apple Music 1-Show 'blonded Radio' eine Überraschung für seine Follower parat. In der ersten Folge am Sonntag (10. Juli) mit dem Titel 'blonded LSD', spricht der Star-Psychologe und Schriftsteller Dr. James Fadiman über Psychedelika, während im Hintergrund eine 35-minütige, von Frank produzierte Originalmusik zu hören ist. In der Fortsetzung einer Serie über 'How to change your mind' spricht der 'Chanel'-Hitmacher in einer weiteren neuen Episode seiner Show, die 'blonded ENERGY!' heißt, mit dem Heilmeister Mingtong Gu über Selbstverwirklichung und die uralte Qigong-Praxis. Ein doppelseitiges Poster in limitierter Auflage zur Feier des Meilensteins und auch neue T-Shirts können ebenfalls unter 'www.blonded.co' gekauft werden. Die Folgen 012 und 013 von 'blonded Radio' können sich die Fans unter 'www.apple.co/blonded' anhören. Im Dezember teilte der Sänger einen neunminütigen Track mit seinen Fans, der von einem Gespräch mit dem holländischen Motivationsredner Wim Hof inspiriert war. Das Lied ohne Titel wurde im Jahr 2020 aufgenommen, auf dem der Star zu einem langen Klavierstück rappt. In der Radiosendung sind zudem Auszüge aus einem Gespräch mit dem verstorbenen Bruder des Künstlers, Ryan Breaux, zu hören, der bei einem Autounfall ums Leben kam.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.