Francotyp-Postalia Holding AG: Bundesdruckerei und Francotyp-Postalia besiegeln Partnerschaft zum elektronischen Unternehmensstempel

DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG / Schlagwort(e): Kooperation

21.03.2018 / 11:16
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Bundesdruckerei und Francotyp-Postalia besiegeln Partnerschaft zum elektronischen Unternehmensstempel

Kunden der Bundesdruckerei erhalten Signaturkarten und elektronische Siegel in Kombination mit der passenden Signatur-Software von FP.

Berlin, 21. März 2018 - Francotyp-Postalia (FP), deutscher Experte für sicheres Mail-Business und sichere digitale Kommunikationsprozesse, und die Bundesdruckerei, Anbieter von Hochsicherheitslösungen, haben eine Kooperation im Bereich der Signaturkarten und elektronische Siegel für Unternehmen sowie für das umfassende Signaturportfolio von FP inklusive der neuen digitalen Signaturlösung FP Sign vereinbart.

Kunden beider Unternehmen erhalten z.B. Zugang zum elektronischen Siegel und dem qualifizierten Organisationszertifikat der Siegelkarte. Mit dem elektronischen Siegel können juristische Personen dann die Herkunft und Unversehrtheit von Dokumenten rechtsverbindlich belegen. Amtliche Dokumente wie Bescheide, Urkunden und Zeugnisse lassen sich so medienbruchfrei und sicher elektronisch verschicken. Das Unternehmen als Absender des elektronischen Dokuments kann damit seine Identität als juristische Person sicher nachweisen.

Die Qualifizierten Siegel- und Signaturzertifikate werden von D-TRUST, dem zertifizierten Vertrauensdiensteanbieter der Bundesdruckerei, produziert.

Ein wesentlicher Vorteil der vertrieblichen Kooperation liegt für die Kunden beider Häuser in der Prozess- und Workflowberatung sowie der Beratung beim Einsatz im ersetzenden Scannen und der Langzeitspeicherung. Ergänzend werden auch Lösungen für die personenbezogene digitale Unterschrift etwa per Signaturkarte oder als webbasierte Fernsignatur angeboten.

"Wir freuen uns sehr über die Kooperation und darüber, dass uns unser Ruf als Experte für sicheres Mailbusiness und sichere digitale Kommunikationsprozesse offenbar vorauseilt", so Rüdiger Andreas Günther, CEO/CFO von FP. "Die Softwarekomponenten und Beratungsleistungen der beiden Unternehmen ergänzen sich zu einem Angebot, das in dieser Art in Deutschland einzigartig ist."

Umfassender Erfahrungshintergrund

"Die Partnerschaft von FP und Bundesdruckerei trägt dazu bei, die komfortablen und sicheren Signatur- und Siegellösungen für Organisationen schneller in die Fläche zu tragen", sagt Jochen Felsner, Marketingleiter der Bundesdruckerei. "Zudem adressieren beide Unternehmen als starke Marken einen gemeinsamen Markt."

Neben dem eSiegel und FP Sign verfügt FP über einen umfassenden und langjährigen Erfahrungshintergrund im Sicherheitsbereich. Dazu zählen u.a. zahlreiche Zertifizierungen, IT-Grundschutz, "Hashsafe" (beweiswerterhaltende Komponente, die gespeicherten Signaturinformationen auch über die Gültigkeit von Algorithmen und Hashwerten hinaus verwaltet) sowie "TR-ESOR" (Technische Richtlinie zur Beweiswerterhaltung kryptographisch signierter Dokumente). Durch die Kooperation mit der Bundesdruckerei erhalten Kunden beider Häuser einen langfristigen Mehrwert.


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Caroline Schröder
Tel: +49 (0)40 899 699 641
E-Mail: fp-presse@fischerappelt.de

Kontakt im Unternehmen:
Karl R. Thiel, VP Corporate Communication
Tel.: +49 (0)30 220 660 123
E-Mail: kr.thiel@francotyp.com
Investor Relations Kontakt:
Dr. Joachim Fleϊng, Head of Investor Relations
Tel.: +49 (0)30 220 660 410
Email: j.fleing@francotyp.com

Folgen Sie uns auf Social Media:
Facebook, LinkedIn, Twitter, Xing und YouTube. Oder abonnieren Sie unser RSS-Feed.

Über Francotyp-Postalia (FP)
Der international agierende börsennotierte FP-Konzern mit Hauptsitz in Berlin ist Experte für sicheres Mail-Business und sichere digitale Kommunikationsprozesse. Als Marktführer in Deutschland und Österreich bietet der FP-Konzern mit den Produktbereichen "Frankieren und Kuvertieren", "Mail Services" und "Software" Produkte und Dienstleistungen zur effizienten Postverarbeitung, Konsolidierung von Geschäftspost und Digitale Lösungen für Unternehmen und Behörden. Der Konzern erzielte 2017 einen Umsatz von über 200 Mio. Euro. Francotyp-Postalia ist in zehn Ländern mit eigenen Tochtergesellschaften und über ein eigenes Händlernetz in 40 weiteren Ländern vertreten. Aus seiner mehr als 95jährigen Unternehmensgeschichte heraus verfügt FP über eine einzigartige DNA in den Bereichen Aktorik, Sensorik, Kryptografie und Konnektivität. Bei Frankiersystemen hat FP einen weltweiten Marktanteil von mehr als elf Prozent.

Weitere Informationen finden Sie unter www.fp-francotyp.com.




Kontakt:
Francotyp-Postalia Holding AG
Media Relations
Telefon: +49 (0)30 220 660 410
Telefax: +49 (0)30 220 660 425
E-Mail: pr@francotyp.com


21.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Francotyp-Postalia Holding AG
Prenzlauer Promenade 28
13089 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 220 660 410
Fax: +49 (0)30 220 660 425
E-Mail: ir@francotyp.com
Internet: www.fp-francotyp.com
ISIN: DE000FPH9000
WKN: FPH900
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this