Franco-Denkmal spaltet die Spanier

AFP Deutschland

Die neue sozialistische Regierung in Spanien will die sterblichen Überreste des faschistischen Diktators Francisco Franco aus dem Nationaldenkmal im Tal der Gefallenen nahe Madrid exhumieren lassen und aus dem Monument eine Gedenkstätte für die Opfer Francos machen. Die Meinungen in der Bevölkerung über den Plan gehen auseinander.