Franck Ribery und Mats Hummels loben Neuzugänge des FC Bayern

Jan Marschke
90Min

Foto: Getty Images

Mats Hummels und Franck Ribéry sind absolut überzeugt von den Neueinkäufen des FC Bayern und schwärmen von James Rodriguez und Corentin Tolisso. Auf der Asienreise der Münchener konnten sich die beiden Topstars ein eindringliches Bild von den Neuzugängen bilden.

​Fünf Einkäufe tätigte der FC Bayern bisher in dieser Transferperiode. Allerdings konnte sich die Verantwortlichen und Kollegen erst von James Rodriguez und Corentin Tolisso überzeugen. Niklas Süle und Sebastian Rudy genießen noch ihren Urlaub, Serge Gnabry wird zunächst nach Hoffenheim verliehen. 

Abwehrspieler Mats Hummels ist von den Qualitäten der Neuzugänge überzeugt: " Coco (Tolisso, Anm. d. Red.) haut sich in alles rein und trainiert herausragend", betonte der Weltmeister in einem Interview mit der TZ. "Man merkt, dass er jeden Tag stärker wird und dass er sich an das Tempo und die Spielweise gewöhnt. Ich glaube, dass er ein verdammt starker Spieler für uns schon diese Saison sein wird.“

FC Bayern Muenchen Unveils New Signing James Rodriguez

Hinterließen einen guten ersten Eindruck beim FC Bayern: Corentin Tolisso (l.) und James Rodriguez (r.) (Foto: Getty Images)



Auch bei WM-Torschützenkönig James Rodriguez ist der ehemalige BVB-Akteur voll des Lobes: " Man merkt bei James sehr große Klasse mit dem Ball. Er verliert wenig Bälle, stellt seinen Körper gut dazwischen. Das sind alles so Kleinigkeiten. Eine gewisse Torgefahr strahlt er auch schon aus.“  Auch Kollege Franck Ribéry schwärmt vom Kolumbianer: " Er ist ein guter Spieler, hat eine gute Technik und es ist schön, dass er bei uns ist."