Ein Foto von Steinmeier bei der Wahl überrascht viele Internetnutzer

Business Insider Deutschland
Ein Foto von Steinmeier bei der Wahl überrascht viele Internetnutzer

Eigentlich ist es selbstverständlich — und doch überrascht es. Der Bundespräsident, das Staatsoberhaupt Deutschlands, Frank-Walter Steinmeier reiht sich in einem Berliner Wahllokal in die Schlange der Wartenden ein. 

Steinmeier geht nicht mit schnellen Schritten an ihnen vorbei, um dann seinen Stimmzettel für den neuen Bundestag auszufüllen und in die Urne gleiten zu lassen. Stattdessen stellt er sich mit seiner Frau Elke Büdenbender, die direkt vor ihm wartet, geduldig an. Damit gibt er zu verstehen: Vor dem Gesetz sind alle gleich und bei der Bundestagswahl zählt die Stimme jedes einzelnen gleich viel, wie etwa auch die der jungen Eltern vor ihm. 

Erstaunlich ist das Verhalten des Bundespräsidenten auch deshalb, da andere amtierende Staatsoberhäupter zurzeit ein dominanteres Verhalten vorleben. Schwer vorstellbar, dass sich der türkische Präsident Recep Erdogan oder der US-Präsident Donald Trump unaufgeregt in einem Wahllokal einreihen, um beinahe unbemerkt ihre Stimme abzugeben. 

Auch Twitter-Nutzern fiel die Geste Steinmeiers auf. Hier sind einige Reaktionen:

Weiterlesen auf businessinsider.de