Fortuna Düsseldorf auf fremden Plätzen eine Macht

·Lesedauer: 1 Min.
Fortuna Düsseldorf auf fremden Plätzen eine Macht
Fortuna Düsseldorf auf fremden Plätzen eine Macht

Am Samstag geht es für Fortuna Düsseldorf zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit sechs Partien ist der Hamburger SV nun ohne Niederlage. Gegen den FC Erzgebirge Aue war für den HSV im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Der letzte Auftritt der Fortuna verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:3-Niederlage gegen den SC Paderborn 07.

Wer Hamburg als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 22 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gastgeber – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

In der Fremde ruft Düsseldorf die eigenen Qualitäten bislang souverän ab. Gelingt dies auch beim Gastspiel beim Hamburger SV? Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Fortuna Düsseldorf steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.