Forscher weltweit veröffentlichen neuen Dringlichkeitsappell zum Umweltschutz

Ein Vierteljahrhundert nach einer ersten Erklärung zur Dringlichkeit des Umweltschutzes haben mehr als 15.000 Wissenschaftler in einem erneuten Appell vor irreparablen Schäden am Planeten Erde gewarnt. Die am Montag veröffentlichte Erklärung der Forscher aus 184 Ländern sieht die Ökosysteme der Welt auf dem Weg in eine unumkehrbare Destabilisierung.