Formel 1: Startaufstellung zum Großbritannien-GP

Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Zum vierten Mal in Folge startet der Engländer damit bei seinem Heimrennen vom ersten Platz. SPOX zeigt euch die Ergebnisse und weiteren Informationen zum Qualifying.

Lewis Hamilton hat sich die Pole Position für den Großen Preis von Großbritannien gesichert. Zum vierten Mal in Folge startet der Engländer damit bei seinem Heimrennen vom ersten Platz. SPOX zeigt euch die Ergebnisse und weiteren Informationen zum Qualifying.

Der deutsche Ferrari-Pilot Sebastian Vettel blieb nur 0,044 Sekunden hinter Hamilton zurück - Dritter wurde sein Teamkollege Kimi Räikkönen mit 0,098 Sekunden Rückstand. Die zweite Reihe komplettiert Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas auf Rang vier. Red Bull konnte die Top vier nicht angreifen und blieb mit großem Rückstand auf Platz fünf (Verstappen) und sechs (Ricciardo).

Die Startaufstellung für den GP von Großbritannien

Position Fahrer Team Qualifying-Zeit
1 Lewis Hamilton Mercedes 1:25.892
2 Sebastian Vettel Ferrari + 0.044
3 Kimi Räikkönen Ferrari + 0.098
4 Valtteri Bottas Mercedes + 0.325
5 Max Verstappen Red Bull + 0.710
6 Daniel Ricciardo Red Bull + 1.207
7 Kevin Magnussen Haas F1 + 1.352
8 Romain Grosjean Haas F1 + 1.563
9 Charles Leclerc Sauber + 1.987
10 Esteban Ocon Force India + 2.302
11 Nico Hülkenberg Renault 1.27.901
12 Sergio Perez Force India + 0.027
13 Fernando Alonso McLaren + 0.238
14 Pierre Gasly Toro Rosso + 0.442
15 Marcus Ericsson Sauber + 0.490
16 Carlos Sainz Jr. Renault 1.28.456
17 Stoffel Vandoorne McLaren + 0.640
18 Sergio Sirotkin Williams + 0.796
19 Lance Stroll Williams -
20 Brendon Harltey Toro Rosso -

Die Stimmen zum Qualifying

Sebastian Vettel: "Heute Morgen war für mich nicht klar, ob ich überhaupt fahren kann. Platz zwei gibt uns für morgen eine gute Chance, das ist okay."

Lewis Hamilton: "Ich habe alles gegeben. Die Ferraris haben im Q3 irgendwas gefunden. Ich habe gebetet, dass ich es schaffe."

Mehr bei SPOX: Lewis schnappt sich Wohnzimmer-Pole vor Vettel | Silverstone-Quali: Hamilton hauchdünn vor Vettel | Driver-Ranking Österreich-GP: Clockwork Oranje