Formel 1: Weitere Bewährungsprobe: Kubica testet erneut für Williams

Rennfahrer Robert Kubica (32) erhält auf seinem möglichen Weg zurück in die Formel 1 eine weitere Bewährungsprobe bei Williams. Der Pole fährt in der Woche nach dem Großen Preis von Abu Dhabi (Sonntag, 14.00 Uhr im LIVETICKER ) beim zweitägigen Reifentest für das Traditionsteam.

Rennfahrer Robert Kubica (32) erhält auf seinem möglichen Weg zurück in die Formel 1 eine weitere Bewährungsprobe bei Williams. Der Pole fährt in der Woche nach dem Großen Preis von Abu Dhabi (Sonntag, 14.00 Uhr im LIVETICKER) beim zweitägigen Reifentest für das Traditionsteam.

Neben Stammpilot Lance Stroll (Kanada) wird dann auch der Russe Sergej Sorotkin in dem FW40 sitzen.

Das einstige Top-Talent Kubica hatte vor rund sechs Jahren bei einem Unfall schwere Verletzungen erlitten, die Beweglichkeit seines rechten Arms ist seither stark eingeschränkt. Trotzdem gilt er für die kommende Saison als Kandidat für die Nachfolge von Felipe Massa, der seine Formel-1-Karriere nach dieser Saison beendet.

Neben Kubica macht sich auch Pascal Wehrlein (Worndorf) Hoffnungen auf den Job bei Williams. Kubica hatte schon im Oktober einen Test für den Rennstall aus Grove absolviert.

Mehr bei SPOX: Schumacher-Ferrari für rund 6,4 Millionen Euro versteigert | Das sind die Fahrerpaarungen für 2018 | Toro Rosso startet 2018 mit Gasly und Hartley