Forescout kündigt Übernahme von Cysiv an und bietet so datengestützte Bedrohungserkennung und -abwehr

Die Übernahme wird Forescouts automatisierte Cybersicherheit mit der Cloud-nativen Plattform von Cysiv zusammenführen, um rund um die Uhr datengestützte Analysen zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen zu liefern

SAN JOSE, Kalifornien (USA), June 07, 2022--(BUSINESS WIRE)--Forescout Technologies, Inc., der weltweit führende Anbieter für automatisierte Cybersicherheit, gab heute den Abschluss einer endgültigen Vereinbarung zur Übernahme von Cysiv bekannt, einem innovativen Unternehmen im Bereich Cybersicherheit, das mit seiner Cloud-Plattform die Erkennung von und Reaktion auf echte Bedrohungen verbessert. Mit dieser Übernahme wird Forescout die Bedrohungserkennungs-Engine von Cysiv zur Analyse einer Vielzahl von Bestands- und Netzwerkkommunikationsdaten nutzen, die von der Forescout-Plattform automatisch erfasst werden. Diese umfassenden Daten über IT-, IoT-, OT- und IoMT-Geräte sowie andere wichtige Datenquellen sorgen für eine bessere Erkennung von und Reaktion auf echte Bedrohungen, damit die Kunden sicherer und effizienter arbeiten können. Nach Abschluss der Übernahme wird Cysiv Teil von Forescout.

„Unternehmen müssen in der Lage sein, die Milliarden von Datenpunkten in ihren Netzwerken auf einige wenige handlungsrelevante echte Bedrohungen zu reduzieren – und zwar automatisch. Zusammen mit Cysiv wird Forescout seinen Kunden die leistungsfähigste Plattform für automatisierte Cybersicherheit für ihr gesamtes digitales Terrain bieten", sagte Wael Mohamed, CEO von Forescout. „Nach Abschluss der Übernahme werden unsere Kunden mit Hilfe der von Forescout gesammelten und von Cysiv analysierten umfassenden Daten verwertbare Bedrohungsdaten nutzen können. Wir werden mit dieser Übernahme weit mehr als nur eine großartige Technologie erhalten. Das Team von Cysiv ist hervorragend, und unsere beiden Unternehmen ergänzen sich ideal."

Unternehmen stehen heute unter dem immensen Druck, ihre Netzwerke zu sichern. CIOs und CISOs mussten feststellen, dass das Volumen und die Vielfalt der verwalteten und nicht verwalteten Geräte, einschließlich der IoT-Geräte, rapide zunehmen, wodurch sich die Risiken und Bedrohungen für die Cybersicherheit erhöht haben, während gleichzeitig die verfügbaren Ressourcen für die Cybersicherheit zurückgegangen sind. Mit der schnellen Einführung der Cloud und einer Cloud-first-Mentalität, die durch die Verlagerung hin zum ortsunabhängigen Arbeiten in den letzten zwei Jahren noch verstärkt wurde, sind Unternehmen besonders besorgt über das Management von Bedrohungen in diesen dynamischen Umgebungen. Dies hat dazu geführt, dass Unternehmen die Erkennung, Untersuchung, Eskalation und Reaktion auf echte Bedrohungen nicht effektiv handhaben können, zumal die Bedrohungslandschaft und die nicht verwaltete Gerätelandschaft immer komplexer geworden sind.

Bestehende Lösungen zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen, wie z. B. EDR, setzen die Verwendung von Agents auf verwalteten Geräten voraus. Dies bedeutet, dass Unternehmen, die bei der Erkennung und Abwehr von Bedrohungen auf einen Agent-basierten Ansatz angewiesen sind, nicht in der Lage sind, nach Bedrohungen zu suchen, die von der Mehrheit ihrer vernetzten Geräte ausgehen, insbesondere bei kritischen Assets wie IoT, IoMT und OT.

Seit über einem Jahrzehnt ist die Fähigkeit von Forescout, sich tief in die Struktur der Kundennetzwerke zu integrieren, der Grund dafür, dass Forescout in der Lage ist, Echtzeitdaten zu allen vernetzten Assets und Benutzern sowie zur Kommunikation zwischen diesen Assets und Benutzern zu erfassen. Die Kunden haben an Forescout den Wunsch herangetragen, diese umfassenden Daten zu nutzen, um einen besseren Einblick in die Bedrohungen für alle Arten von Assets zu erhalten und eine schnellere, automatisierte Reaktion und Abhilfe zu ermöglichen.

„Wir haben uns schon immer zum Ziel gesetzt, eine bessere Erkennung von Bedrohungen und eine schnellere Reaktion zu ermöglichen", so Partha Panda, CEO und Mitbegründer von Cysiv. „Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit im letzten Jahr freuen wir uns sehr, mit Forescout die nächste Etappe unserer Reise fortzusetzen. Die Zusammenführung von Forescout und Cysiv wird Unternehmen eine erstklassige Bedrohungserkennung zusammen mit einer automatischen Priorisierung von Vorfällen und einer automatischen Reaktion bieten."

Der Abschluss der Übernahme wird für Juli 2022 erwartet, vorbehaltlich der Erfüllung der Abschlussbedingungen und des Erhalts der entsprechenden behördlichen Genehmigungen. Die Übernahme schließt sich an die Akquisition von CyberMDX an, mit der Forescout seine branchenführende Kompetenz im Bereich IT-, IoT- und OT-Geräte mit IoMT-Expertise weiter ausbaut.

Über Forescout

Forescout Technologies, Inc. bietet die Automatisierung der Cybersicherheit auf dem kompletten digitalen Feld und sorgt für die kontinuierliche Anpassung der Sicherheits-Frameworks der Kunden an ihre digitalen Gegebenheiten, einschließlich aller Arten von Assets. Die Forescout Continuum Platform sorgt für vollständige Asset-Transparenz, fortlaufende Compliance, Netzwerksegmentierung und eine solide Grundlage für Zero Trust. Seit mehr als 20 Jahren setzen Fortune-100-Organisationen und Regierungsbehörden auf Forescout, wenn es um skalierbare, automatisierte Cybersicherheit geht. Forescout rüstet seine Kunden mit datengestützter Intelligenz aus, um Risiken präzise zu erkennen und Cyber-Bedrohungen schnell zu bekämpfen, ohne dass es zu einer Beeinträchtigung wichtiger Unternehmensressourcen kommt. www.forescout.com

Cyber-Risiken gemeinsam managen.

© 2022 Forescout Technologies, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Forescout Technologies, Inc. ist ein Unternehmen aus Delaware. Eine Liste unserer Markenzeichen und Patente finden Sie unter https://www.forescout.com/company/legal/intellectual-property-patents-trademarks. Andere Marken, Produkte oder Dienstleistungsnamen können Markenzeichen oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Über Cysiv

Das Cysiv Security Operations Center (SOC)-as-a-Service ermöglicht Unternehmen eine bessere Erkennung von und eine schnellere Reaktion auf echte Bedrohungen. Dazu kombinieren wir in einzigartiger Weise unser Cloud-natives SIEM der nächsten Generation mit einem datenzentrierten Ansatz und einem Expertenteam, das als eine nahtlose Erweiterung Ihres SOC arbeitet. Das alles wird als Abonnementdienst mit vorhersehbaren und flexiblen Preisen angeboten, der innerhalb weniger Wochen betriebsbereit sein kann. Der moderne Ansatz von Cysiv zur Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen hilft, Risiken zu reduzieren, die Einhaltung von Vorschriften zu gewährleisten und die Effizienz, Effektivität und Reife Ihrer Sicherheitsabläufe zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.cysiv.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220606005322/de/

Contacts

Rebecca Cradick
Director of PR
rebecca.cradick@forescout.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.