Eine Foolische Lektüre für Weihnachten

Matt Koppenheffer, Motley Fool Senior Investmentanalyst

Ich hoffe, dieser Artikel erreicht dich während einer sehr fröhlichen Weihnachtszeit!

Ich will dich heute auch gar nicht von den Feierlichkeiten ablenken und zu viel Familienzeit stehlen. Aber vielleicht hast du etwas Zeit zwischen den ganzen Feiertagsaktivitäten. Dies kann eine großartige Gelegenheit sein, mit deiner Lektüre aufzuholen.

Diese Woche halte ich mein „Blabla“ kurz und komme geradewegs zu ein paar großartigen Fool-Artikeln der vergangenen Woche.

Frohe Weihnachten wünscht dir das gesamte Team von The Motley Fool!

Foto: Getty Images

Der Kryptohype dreht sich nicht nur um Bitcoin. Tatsächlich ist es die zugrundeliegende Technologie, die Blockchain, von der viele Unternehmen hoffen, sie zukünftig erfolgreich einzusetzen. Könnte E.ON eines davon sein? Fool.de Autor Ralf Anders denkt das. Tatsächlich denkt er sogar, dass sie etwas Besseres als Bitcoin bauen können.

E.ON kann (und wird) etwas Besseres als Bitcoin und IOTA schaffen

Foto: Getty Images

Profianalysten haben den Daumen bei Gazproms Aktie gehoben… Aber heißt das, dass du kaufen solltest? Fool.de Autor Marlon Bonazzi hat sich das genauer angeschaut.

Deshalb ist die Kaufempfehlung der Deutschen Bank kein guter Grund, Gazprom zu kaufen

Foto: Getty Images

Das Jahr 2018 ist bald da! Und das heißt, dass Investoren vielleicht bereits überlegen, woran sie denken müssen, wenn sie nächstes Jahr investieren. Für BB Biotech-Investoren hat sich Vince Uhr Gedanken über das anstehende Jahr gemacht. Hier sind drei Dinge, die Investoren beachten sollten.