Fondsrating: Deutschland schlägt den Index

Die Ratingagentur Scope hat die Performance der wichtigsten 17 Aktien- und Rentenfonds-Peergroups analysiert. Nicht alle lohnen sich gleichermaßen für Investoren.

Für den Anleger kann das Anlageuniversum schnell unübersichtlich werden: Aktien Deutschland, Aktien Euroland, Aktien Europa, Aktien XYZ… Die Ratingagentur Scope hat nun eine Auswertung veröffentlicht, die zeigt, welche Anlageklassen sich im bisherigen Jahresverlauf für Inländer besonders lohnend herausgestellt haben – und welche nicht. 

Die Berliner Experten ermittelten über den Zeitraum der ersten neun Monate des Jahres die Outperformance-Ratio der Peergroups von knapp 2.000 Fonds. Oder anders: Den Anteil der aktiv gemanagten Fonds, die den Vergleichsindex schlagen konnten. 

Am sichersten fuhren Anleger 2017 mit einem Investment in Aktienfonds. Von den verglichenen acht Peegroups lagen die ersten fünf klar über ihrem Vergleichsindex. Ganz oben: Die Fondskategorie “Aktien Deutschland”. Knapp 87% der Fonds schlagen hier den Index (MSCI Germany Standard Core). Mit deutlichem Abstand dahinter folgt “Aktien Japan”. Mehr als zwei Drittel der Fonds (71,5%) performten hier im laufenden Jahr über der Benchmark. Ebenfalls relativ locker wurde die Durchschnittsperformance in der Peergroup “Aktien Welt”geschlagen: Gut 62% der Fonds übertrafen hier den Vergleichsindex. Schlusslicht in der aktienbasierten Auswertung ist die Fondskategorie “Aktien Nordamerika”, in der fast zwei Drittel schlechter als der Index performten. 

Aktienfonds: Deutschland vorne

Rund 1.080 Rentenfonds nahmen die Analysten von Scope unter die Lupe: Nur knapp mehr als die Hälfte der Fonds (53%) war in der Lage, gegenüber der Benchmark zu glänzen. Im Peergroupvergleich bedeutet dies: Fünf von neun Kategorien bleiben hinter dem Index zurück. 

Besonders mies sind die 2017er-Ergebnisse im Bereich “High Yield Bonds”. Etwas weniger als 11% der beteiligten Fonds liegen hier über dem Index. Anders die Kategorie “Corporate Investment Grade”. Fast (Shanghai: 600391.SS - Nachrichten) drei Viertel der Fonds haben die Benchmark bislang geschlagen. Ebenfalls oben dabei: “Renten EUR Welt”. Hier bringen 69% der Fonds mehr Ertrag als der Index. Platz drei belegt die Kategorie “Renten Globale Währungen”  mit 65% Ouperformern bei den Fonds.

Sicherer Hafen: Rentenfonds Investment-Grade  

 

(DW)