Florida: "Mauer der Hoffnung" spendet Angehörigen von Vermissten Mut

150 Menschen werden nach dem Einsturz einen Hochhauses in Surfside noch vermisst, die Zahl der der unter den Trümmern gefundenen Toten steigt täglich, aktuell liegt sie bei elf. Viele Angehörige haben die Hoffnung indes noch nicht aufgegeben, der Gedenkort an einem Zaun nahe des Gebäudes spendet ihnen Mut.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.