Florian Kohfeldt nicht erste Wahl – Werder Bremen wollte „besseren“ Trainer

Sportdirektor Frank Baumann stellt klar, dass Florian Kohfeldt nur Chef-Trainer von Werder Bremen wurde, weil bessere Kandidaten abgesagt haben. Mehrere Toplösungen hatten kein Interesse.