Flora Vesterberg: Ein Kleid passend zum Namen ...

·Lesedauer: 5 Min.

Die Royal-Looks des Tages im GALA-Ticker: Prinzessin Victoria trägt das Material der Stunde +++ Gräfin Sophie hat einen neuen Mantel, ihre Style-Kombi nimmt ihm aber seinen ganzen Glamour +++ Königin Mathildes Schnäppchen-Mantel kann jeder nachshoppen.

Flora Vesterberg
Flora Vesterberg
© David M. Benett

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

14. November 2021

Flora Vesterberg in einem eleganten Blumendress

Hier ist der Name Programm! Flora Vesterberg, ehemals Flora Ogilvy, besucht die "Cartier Racing Awards" im "The Dorchester" in London in einem eleganten Maxidress von Phase Eight, das zum Saum hin in Trompetenform geschneidert ist. Das Muster des langen Kleides passt dabei perfekt zum Namen der Frau von Timothy Vesterberg, denn das "Christine"-Dress ist über und über mit einem floralen Muster verziert.

Flora Vesterberg
Flora Vesterberg
© David M. Benett

Dazu trägt die Enkeltochter von Prinzessin Alexandra schwarze Heels sowie die schwarze Henkeltasche "Panthère De Cartier". Ihre Haare schmückt sie mit einem schwarzen Haarband – ein perfekter Abend-Look.

13. November 2021

Prinzessin Victoria im eleganten Samtkleid

Samt ist wieder da – aber sowas von! Nicht nur die Männer haben das weiche, kuschelige Material für sich entdeckt, auch die Damen zeigen sich jetzt wieder gerne in Samt. Ob Taylor Swift oder Helene Fischer, wir sind sicher, bald immer mehr Pieces aus Samt zu entdecken. Selbst in royalen Kreisen ist das Material angekommen. Bei einer Versammlung der Akademie der Kriegswissenschaften in Stockholm zeigt sich am Freitagabend (12. November 2021) keine Geringere als Prinzessin Victoria in einem dunkelroten Samtkleid. Das in der Taille mit einer silbernen Brosche gehaltene Dress umschmeichelt die Figur der Kronprinzessin, die Farbe passt super zu ihrem Hautton. Die Clutch, die sie dazu wählt, kommt mit Applikationen aus dunkelrotem Samt daher und passt sehr gut zum gesamten Look.

Clutch mit Samt-Applikationen
Clutch mit Samt-Applikationen

12. November 2021

Gräfin Sophie: Diese Style-Kombi nimmt ihrem Luxusmantel den ganzen Glamour

Gräfin Sophie, 56, hält sich bei ihrem Stil meistens zurück und greift gerne zu schlichten Basics. Beim Armistice Day in Bedworth am 11. November präsentiert sie aber einen neuen Luxusmantel von Lanvin, der vor allem durch seine verspielten Gürtelschlaufen auffällt. Gerade weil dieses Highlight-Piece erst auf den zweiten Blick wirkt, sollte das Outfit zum Mantel möglichst schlicht gehalten werden. Entweder elegante Schaftstiefel oder Pumps sind prädestiniert hier. Sophie of Wessex hat sich für ein weinrotes Kleid entschieden, das unter dem Mantelsaum hervorschaut und halbhohe Boots in hellbeige, die sich mit der Farbe des Mantels beißen. Die ganze Style-Kombination wirkt unruhig und nimmt dem Designer-Mantel seinen Glamour.

Gräfin Sophie trägt beim Armistice Day in Bedworth einen neuen Mantel von Lanvin. 
Gräfin Sophie trägt beim Armistice Day in Bedworth einen neuen Mantel von Lanvin.

11. November 2021

Königin Mathildes Schnäppchen-Mantel kann jeder nachshoppen

Oft kommt es nicht vor, dass man die Looks der Royals nachshoppen kann. Herzogin Catherine, 39, kombiniert gerne zu teuren Designerstücken bezahlbare Mode von der Stange und löst damit regelmäßig Ausverkäufe aus. Doch wer hätte gedacht, dass auch ältere Adelsmitglieder auf Schnäppchen stehen? Königin Mathilde, 48, präsentiert beim Termin mit dem hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge einen ganz neuen Mantel und der ist kein teures Designerstück, was seine Optik vielleicht vermuten lassen würde. Bei ihrem Jacquard-Mantel handelt es sich um ein Teil der aktuellen Kollektion von Zara und ist mit seinen 129 Euro auch für normale Bürger erschwinglich.

Die überschnittenen Schultern und das Muster lassen die Königin frisch und modern wirken – also ein Glücksgriff auf voller Länge.

10. November 2021

Prinzessin Victoria greift modisch daneben

Prinzessin Victoria, 44, ist eine absolute Sympathieträgerin, wirkt stets gut gelaunt und versprüht ordentlich Charme. Auch modisch liegt die schwedische Kronprinzessin oftmals genau richtig. Bei einem Besuch im Diabeteszentrum der medizinischen Universität Karolinska-Institut in der schwedischen Stadt Solna beweist die Zweifachmutter nun aber ein nicht ganz so geschicktes Händchen. Sie kombiniert zwei Teile, die einzeln gesehen durchaus schick sind, im Zusammenspiel aber nicht so recht funktionieren wollen.

Plisseerock zur Schluppenbluse – der Look macht Victoria älter
Plisseerock zur Schluppenbluse – der Look macht Victoria älter

Der dunkelblaue Plisseerock und die Schluppenbluse mit grafischem Muster lassen Victoria deutlich älter und ein wenig trutschig wirken. Ein lässigeres Oberteil hätte dem altbacken anmutenden Rock durchaus besser getan. Wir verzeihen es der sympathischen Kronprinzessin, die ja sonst stets perfekt gekleidet ist.

9. November 2021

Königin Sonja greift farblich daneben

Königin Sonja, 84, beweist mit der Wahl ihrer Handtasche, dass sie auf elegante Klassiker steht. Bei der Begrüßungszeremonie vor dem königlichen Schloss im Rahmen des dreitägigen Staatsbesuchs von Königin Máxima und König Willem-Alexander in Norwegen greift die Frau von König Harald zu einer Chanel-Handtasche in klassischem Schwarz. Die mag zwar ihren Sinn für zeitlose Mode veranschaulichen, farblich passt sie allerdings nicht so recht zum Rest des Outfits. Denn Sonja kombiniert ein strahlendes Hellblau zu Braun, die Chanel-Tasche hingegen ist schwarz.

Königin Sonja setzt auf einen Handtaschen-Klassiker – leider in einer eher unpassenden Farbe
Königin Sonja setzt auf einen Handtaschen-Klassiker – leider in einer eher unpassenden Farbe

Ein Modell in Braun oder Blau hätte da deutlich besser gepasst.

8. November 2021

Prinzessin Mary zeigt sich im royalen Businesslook beim Pferderennen

Kronprinzessin Mary von Dänemark, 49, besuchte am Sonntag (7. November 2021) mit ihren Zwillingen, Prinzessin Josephine und Prinz Vincent, 10, das traditionelle Hubertusjagd Pferderennen nördlich von Kopenhagen. Die Modeliebhaberin begeistert mit einem schlichten schwarzen Wollmantel von Prada. Dazu kombiniert die Prinzessin eine große braune Ledertasche des Kopenhagener Labels Decadent und eine Sonnenbrille von Thierry Lasry in military-green und gelb. So macht sie das Outfit zu einem echten royalen Business-Look. Auch ihre Kinder tragen schwarze und dunkelblaue Töne, wobei sie alle beide ihre Haarfarbe ganz nach ihrer Mutter haben: Haselnussbraun. Was für ein Trio-Auftritt!

Prinzessin Mary: Im royalen Businesslook beim Pferderennen
Kronprinzessin Mary von Dänemark mit ihren Kindern, Prinzessin Josephine und Prinz Vincent, bei der traditionellen Hubertusjagd 2021 im Jaegersborg Dyrehave.

Verwendete Quellen: instagram.com, eigene Recherche

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.