Flick: Starke Rotation ist kein "Vorteil"

Vor der Partie in der UEFA Nations League äußert sich Bundestrainer Hansi Flick zu der starken Rotation beim kommenden Gegner. Der Deutsche sieht dabei für die Italiener keinen Vorteil.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.