flatexDEGIRO unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Tradegate zur weiteren Verbesserung des Handelsangebots für internationale Kunden

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: flatexDEGIRO AG / Schlagwort(e): Kooperation
23.06.2021 / 15:15
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Unternehmensnachrichten/ Frankfurt am Main, 23. Juni 2021

flatexDEGIRO unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Tradegate zur weiteren Verbesserung des Handelsangebots für internationale Kunden

- Alle DEGIRO Kunden erhalten direkten Zugang zu Europas größtem Handelsplatz für Privatanleger

- Ermöglichung des Früh- und Späthandels von 8:00 bis 22:00 Uhr

- Weiteres Wachstum durch Ausbau der einzigartigen europäischen Brokerage-Plattform

Frankfurt am Main - flatexDEGIRO AG (WKN: FTG111, ISIN: DE000FTG1111, Ticker: FTK.GR), Europas größter und am schnellsten wachsender Online-Broker für Privatkunden, gab heute die Unterzeichnung einer internationalen Vereinbarung mit der Tradegate AG Wertpapierhandelsbank bekannt. Ab Juli/August 2021 profitieren damit alle DEGIRO-Kunden in ganz Europa von dem breiten Angebot des Betreibers der größten Handelsbörse für Privatanleger. Dies beinhaltet ein breites Produktangebot, enge Spreads und eine deutliche Ausweitung der Handelszeiten, inklusive Früh- und Späthandel von 8 bis 22 Uhr.

"Wir führen die einzigartigen Angebote von Europas führendem Retail-Online-Broker und Europas führendem Handelsplatz für Privatanleger zusammen. DEGIRO-Kunden profitieren dadurch direkt von einer Erweiterung unseres Serviceangebots, wie z.B. dem Früh- und Späthandel.", sagt Frank Niehage, CEO der flatexDEGIRO AG. "Mit der Erweiterung unserer einzigartigen Online-Brokerage-Plattform und dem Ausbau des Online-Brokerage-Zugangs von Privatanlegern heben wir uns noch stärker von alteingesessenen Anbietern ab und werden unser langfristiges Wachstum durch den Gewinn von erheblichen Marktanteilen weiter ausbauen."

Die Tradegate Exchange ist ein regulierter Handelsplatz, an dem die Deutsche Börse AG mit einem Anteil von 60 Prozent Mehrheitsaktionärin ist. Mit einem Umsatz von 324 Milliarden Euro im Jahr 2020 ist sie die größte Börse für Privatanleger in Europa. Die umfangreiche Produktpalette bietet den Handel in über 18.000 Wertpapieren.

"Allen flatexDEGIRO-Kunden den Zugang zu unseren Services zu ermöglichen, ist für uns ein großer Schritt zur weiteren Internationalisierung unseres Geschäfts in unserem Bestreben, Europas erste Adresse für Privatanleger zu sein.", ergänzt Thorsten Commichau, Geschäftsführer von Tradegate Exchange. "Mit unserer Kernkompetenz im Aktien- und ETF-Handel, unserem starken europäischen Wachstumsfokus und der klaren Ausrichtung auf Privatanleger passen flatexDEGIRO und wir perfekt zusammen."

"Die Anbindung unserer DEGIRO-Kunden an Tradegate Exchange ist der logische nächste Schritt, um den Kundennutzen nochmals zu erhöhen, unsere Synergieziele zu erreichen und den Privatanlegern den Kapitalmarktzugang mit den renommiertesten Partnern zu ermöglichen.", erklärt Muhamad Chahrour, CFO der flatexDEGIRO AG und CEO von DEGIRO. "Nach dem Ende des Lockdowns können die Menschen in den meisten europäischen Ländern glücklicherweise wieder von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr ihren normalen Berufen nachgehen. Die Umsetzung ihrer Investment- und Trading-Ideen außerhalb der Arbeitszeiten wird damit für einen zunehmenden Teil unserer Kunden unabdingbar. Mit dem Früh- und Späthandel über Tradegate, unserer intuitiv bedienbaren Trading-App und einer äußerst attraktiven Preisgestaltung unterstützen wir unsere Kunden dabei auf eine herausragende und einzigartige Weise."


Kontakt:

Achim Schreck
Leiter IR & Unternehmenskommunikation

Tel. +49 (0) 69 450001 0
achim.schreck@flatexdegiro.com

flatexDEGIRO AG
Rotfeder-Ring 7
D-60327 Frankfurt/Main

Über die flatexDEGIRO AG

Die flatexDEGIRO AG (WKN: FTG111, ISIN: DE000FTG1111, Ticker: FTK.GR) betreibt eine der führenden und am schnellsten wachsenden Online-Brokerage-Plattformen Europas. Fortschrittliche, eigenentwickelte Top-Technologie eröffnet B2C-Kunden in 18 Ländern Europas kostengünstige Top-Serviceleistungen und gewährleistet die reibungslose Abwicklung von Millionen papierlos ausgeführter Kundentransaktionen pro Jahr.

Mit mehr als 1,25 Millionen Kunden und 75 Millionen Wertpapiertransaktionen in 2020 ist flatexDEGIRO der größte Online-Broker für Privatkunden in Europa. In einer Zeit der Bankenkonsolidierung, niedriger Zinsen und Digitalisierung ist die flatexDEGIRO-Gruppe bestens für weiteres Wachstum positioniert. Innerhalb der nächsten fünf Jahre strebt flatexDEGIRO an, seine Kundenbasis auf 7-8 Millionen Kunden auszuweiten und jährlich 250-350 Millionen Transaktionen abzuwickeln - selbst in Jahren mit geringer Volatilität.


23.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

flatexDEGIRO AG

Rotfeder-Ring 7

60327 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 69 450001 0

E-Mail:

ir@flatexdegiro.com

Internet:

www.flatexdegiro.com

ISIN:

DE000FTG1111

WKN:

FTG111

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1211194


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.