Fix! Meisterheld wird Mavs-Trainer

·Lesedauer: 1 Min.
Fix! Meisterheld wird Mavs-Trainer
Fix! Meisterheld wird Mavs-Trainer

Die Dallas Mavericks haben Jason Kidd offiziell als Nachfolger von Cheftrainer Rick Carlisle verpflichtet. (NEWS: Alles zur NBA)

"Dallas hat mir in meiner Karriere als Spieler so viel bedeutet", sagte Kidd, der 2011 an der Seite von Basketball-Idol Dirk Nowitzki mit der Franchise den NBA-Titel gewann. (SERVICE: Der Spielplan der NBA-Saison 2020/21)

Kidd war in den beiden vergangenen Spielzeiten Assistenztrainer bei den Los Angeles Lakers. Headcoach war Kidd bislang bei den Brooklyn Nets und den Milwaukee Bucks.

Als Profi stand der 48-Jährige von 1994 bis 1996 und von 2008 bis 2012 in Dallas unter Vertrag.

DAZN gratis testen und die NBA live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nowitzki empfiehlt Mavs Kidd als Trainer

Nowitzki hatte den Mavericks in seiner neuen Funktion als Berater laut ESPN Kidd empfohlen.

Auch Carlisle, der nach 13 Jahren in Dallas zu den Indiana Pacers zurückkehrt, hatte sich für seinen früheren Spieler ausgesprochen. "Meine Hoffnung ist, dass Jason Kidd der nächste Trainer der Mavs wird", sagte Carlisle zum Abschied.

Die NBA LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.