Fit wie immer: Michelle Obama inspiriert mit Work-out-Fotos

Fitness ist Michelle Obama ein Herzensanliegen – und das sieht man. (Bild: WENN.com)


Bei Instagram zeigt Michelle Obama, dass sie immer noch super fit ist. Und dass sie andere Frauen motivieren will, nachzuziehen. Ihre Fitness-Fotos sind ein hervorragender Anlass, den eigenen Schweinhund in diesem Sommer zu begraben.

Sie ist zwar nicht mehr die First Lady, doch tut Michelle Obama heute noch immer das, was ihr schon als Präsidentengattin am Herzen lag: Für Fitness und Gesundheit werben und dabei gerade für Frauen ein starkes, selbstbestimmtes Vorbild zu sein. Auf Instagram hat sie deswegen am Montag eine Reihe von Bildern geteilt, auf denen sie mit einigen Freundinnen beim Fitness unter freiem Himmel zu sehen ist. Unterarmstützen, Bauchpressen und Beinheben im Liegen – unter dem strengen Auge des Fitness-Coachs schwitzt die Damengruppe auf einer saftig grünen Wiese und unter strahlend blauem Himmel.


Als „FLOTUS“ („First Lady of the United States“) setzte sich Michelle Obama konsequent dafür ein, junge Mädchen in ihrem Körperbewusstsein zu bestärken, das Schulessen gesünder zu gestalten und schaffte es, durch die Pflege des Gemüsegartens im Weißen Haus zu zeigen, dass sie das auch selbst lebt. Ihre „Let’s Move!“-Kampagne sollte der Nation ein neues Gesundheitsbewusstsein verleihen.


Im Weißen Haus hatten ihre Fitness-Wochenenden deswegen auch eine gewisse politische Dimension, wie Michelle Obama auf Instagram schreibt: „Als ich im Weißen Haus wohnte, habe ich häufig Bootcamps für meine engen Freundinnen veranstaltet. Es war egal, dass wir alle unterschiedlich fit waren. Unsere Bootcamp-Wochenenden dienten als Erinnerung daran, dass wir uns zuerst um uns selbst kümmern müssen, wenn wir für andere sorgen wollen.“

„Aber auch, wenn ich nun nicht mehr im Weißen Haus lebe, habe ich die Tradition fortgeführt“, schreibt sie weiter. Außerdem erzählt sie, dass ihre Freundinnen ihr dabei geholfen haben, einige grobe Veränderungen in ihrem Leben durchzustehen – „Inklusive einer ziemlich großen, vor gar nicht so langer Zeit!“

Michelle Obama möchte also weiterhin die Menschen in den USA motivieren, etwas mehr für ihre Gesundheit zu tun. Allen voran Frauen. „Ob es nun ein Bootcamp ist oder ein Spaziergang durch die Nachbarschaft, ich hoffe, ihr und eure Crew schafft es, ein bisschen Zeit zu finden, um euch diesen Sommer gemeinsam fit zu halten.“