Fischer sieht “glücklichen Sieg” für Leipzig

Union Berlin verliert gegen Leipzig durch den späten Treffer von Emil Forsberg mit 1:2 und verpasst den Einzug ins DFB-Pokalfinale. Trainer Urs Fischer macht seinem Team aber keinen Vorwurf.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.