First Graphene Limited und Foster Plastics Industries werden mit Tests an EVA-Produkten beginnen

DGAP-News: First Graphene Limited / Schlagwort(e): Kooperation/Expansion
11.05.2020 / 13:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


First Graphene Limited ("FGR" oder "das Unternehmen") (ASX: FGR), ein Unternehmen für hochmoderne Werkstoffe, gibt bekannt, dass Foster Plastics Industries Pty Ltd ("Foster"), ein vielseitiges australisches Strangpressunternehmen, mit FGR zusammenarbeitet, um mittels PureGRAPH(R) verbesserte EVA-Materialien zur Verwendung in Fosters Sortiment an Solarrohren und Systemen der Kunststoffextrusion zu entwickeln.


Die wichtigsten Punkte
 

- Lieferung von PureGRAPH(R) Ethylen-Vinylacetat (EVA) Masterbatch für PVC-Produkte.
 

- Foster Plastics Industries Pty Ltd ist der führende Hersteller und Lieferant von flexiblen und starren Strangextrusionen sowie Coextrusionen.
 

- Der PureGRAPH(R) EVA-Masterbatch-Träger wird auf die Herstellung und Prüfung von Solarrohren für die Wärmeübertragung auf Wasser, Zugfestigkeit, Druckfestigkeit und Langlebigkeit bei UV-Bestrahlung zielen.
 

- Masterbatches wurden versandt, damit Herstellung und Prüfung sofort beginnen können.

 

Das mit 30 % Graphen beschickte PureGRAPH(R)10 EVA-Masterbatch wird in Fosters firmeneigener schwarzer Nitril/PVC-Verbindung auf die gewünschte Endkonzentration von 0,25 % bis 1 % gestreckt.
 

EVA ist ein vielseitiges Masterbatch-Material, das für die Beimischung funktioneller Additive in verschiedene Verbindungen, in diesem Fall PVC, verwendet wird. Bedeutende frühere Arbeiten in Zusammenarbeit mit dem Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC), Vereinigtes Königreich, haben gezeigt, dass PureGRAPH(R) auch in diesen hohen Gehalten von 30 % pro Gewichtseinheit effektiv EVA beigemischt werden kann.
 

Durch Beimischung von leistungsstarkem PureGRAPH(R)-Graphen sollen die Solarrohre hinsichtlich Wärmeübertragung auf Wasser, Zugfestigkeit, Druckfestigkeit und Langlebigkeit bei UV-Bestrahlung verbessert werden.
 

Durch die erfolgreiche Beimischung von PureGRAPH(R) in Fosters Materialien in ihrer Yatala-Fabrik in Queensland kann Fosters die Produkte innerhalb seiner Geschäftsbereiche bewerten, die von PureGRAPH(R) profitieren werden. FGR wird dann in der Lage sein, die möglichen Auswirkungen auf den Umsatz zu ermitteln und die kommerzielle Vereinbarung für die Lieferung von PureGRAPH(R) abzuschließen. Diese Zusammenarbeit schafft keine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen beiden Unternehmen. PureGRAPH(R) EVA-Masterbatch wird in den nächsten zwei Wochen in der Yatala-Fabrik für Fosters Materialien bereitgestellt. FGR wird den Markt über die Fortschritte der Testarbeiten auf dem Laufenden halten.
 

COVID-19-Update

Während des jüngsten Lockdowns in Australien war das Henderson-Werk von FGR weiterhin in Betrieb. Vor Kurzem bekannt gegebene Entwicklungen wie z. B. die Kooperation mit Hexcyl Systems, planarTECH und jetzt Foster Plastics haben in diesem Zeitraum Fortschritte gemacht und wurden durch technische Beiträge der Mitarbeiter von FGR Manchester unterstützt, obwohl sie aufgrund des fortgesetzten Lockdowns im Vereinigten Königreich vor Ort keinen Zugang zum GEIC hatten.

Mehrere Kunden und potenzielle Kunden haben in der letzten Woche den Betrieb wieder aufgenommen, und wir erwarten eine weitere Zunahme der Kundeninteraktion, wenn die Beschränkungen aufgehoben werden.
 

Craig McGuckin, Managing Director von First Graphene Ltd, sagte: "Die Zusammenarbeit mit Foster ist ein weiteres Beispiel, das die Vorteile demonstriert, die PureGRAPH(R) für die Materialverbesserung bieten könnte. Dies ist ebenfalls ein Beispiel für die Branchenvielfalt, in der die PureGRAPH(R)-Produkte verwendet werden können."

Glen Bracken, Managing Director von Foster Plastics Industries Pty Ltd, sagte: "Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit First Graphene die Beimischung von PureGRAPH(R) in unserer Produktlinie der Solarrohre zu testen."
 

Über First Graphene Ltd. (ASX: FGR)

First Graphene Ltd. ist ein führender Anbieter von Hochleistungs-Graphenprodukten. Das Unternehmen besitzt eine robuste Produktionsplattform, die auf der unternehmenseigenen Belieferung mit sehr reinen Rohmaterialien und einer etablierten Produktionskapazität von 100 Tonnen Graphen pro Jahr basiert. Kommerzielle Anwendungen werden jetzt in Verbundwerkstoffen, Elastomere, im Brandschutz, im Baugewerbe und in der Energiespeicherung avanciert.

First Graphene Ltd. ist in Australien börsennotiert (ASX: FGR) und ihr primärer Produktionsstandort befindet sich in Henderson in der Nähe von Perth, Western Australia. Das Unternehmen wurde vor Kurzem in Großbritannien als First Graphene (UK) Ltd. in das Handelsregister eingetragen und ist ein Tier-1-Partner im Graphene Engineering Innovation Centre (GEIC) in Manchester, Vereinigtes Königreich.
 

Über Fosters Plastics Industries Pty Ltd.

Foster Plastics Industries ist Australiens vielseitigstes Strangpressunternehmen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung von Verglasungsdichtungen, Dichtungen und Profilierungen für die Fenster-, Duschwand-, Garagentor- und Kleiderschrankindustrie. Weitere Fachgebiete sind Profilextrusionen für die Automobil- und Schiffsindustrie, Hersteller von Ladeneinrichtungen, Wohnwagen, Bodenbelagszubehör und Solarrohr-Poolheizungen.

 

Produktpalette von PureGRAPH(TM)

Graphen-Pulver von PureGRAPH(TM) sind in großen Mengen in lateralen Plättchengrößen von 20 µm, 10 µm und 5 µm erhältlich. Die Produkte sind leistungsstarke Additive, die sich durch hohe Qualität und einfache Handhabung auszeichnen.

Mit Genehmigung des Boards wurde diese Pressemitteilung von Peter R. Youd, Director, Chief Financial Officer und Company Secretary, zur Veröffentlichung freigegeben.
 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
 

Craig McGuckin
Managing Director
First Graphene Ltd.
Tel. +61-1300-660 448
 

Warwick Grigor
Non-Executive Chairman
First Graphene Ltd.
Tel. +61-417-863187
 

Im deutschsprachigen Raum:
 

AXINO Media GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
office@axino.de
www.axino.de


Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



11.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this