Fiona Erdmann: Großer Schock für die junge Mutter!

Fiona Erdmann credit:Bang Showbiz
Fiona Erdmann credit:Bang Showbiz

Fiona Erdmann musste mit ihrem Sohn ins Krankenhaus!

Die junge Mutter zieht mit ihrem Partner Moe den kleinen Leo groß, außerdem brachte sie vor wenigen Wochen die Tochter Neyla auf die Welt. Im Alltag mit zwei kleinen Kindern kann es schnell drunter und drüber gehen — das musste Fiona jetzt am eigenen Leib erfahren. Nur kurze Zeit, nachdem die ehemalige ‚Germany’s Next Topmodel‘-Kandidatin ihre Social-Media-Follower mit süßen Strand-Schnappschüssen von Leo versorgt hatte, musste sie mit dem Einjährigen in die Notaufnahme fahren. Der Grund: eine stark blutende Platzwunde am Kopf!

„Wir waren gerade zuhause angekommen und ich wollte euch noch ein paar Bilder von unserem Urlaub hochladen, da steht Leo auf einmal mit einer offenen Wunde an der Augenbraue und überall Blut im Gesicht vor mir“, schreibt die Influencerin in einer ihrer Instagram-Storys über den Vorfall. Sofort fuhr Fiona mit ihrem Kleinen ins Krankenhaus, wo die Wunde genäht werden musste. Dass Klein-Leo zuvor eine Beruhigungsspritze bekam, war für Fiona schwer mit anzusehen. „Er war dann voll weggetreten – was natürlich gut für die Situation war, weil er hat nichts mitbekommen – aber er war dann so auf seinem Trip. Er hat mich angeguckt, aber hat mich eigentlich gar nicht angeguckt. Seine Augen waren total rot. Mir tat das einfach weh, das alles so anzusehen.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.