Fiona Erdmann: Gender-Reveal-Party

·Lesedauer: 1 Min.
Fiona Erdmann credit:Bang Showbiz
Fiona Erdmann credit:Bang Showbiz

Fiona Erdmann konnte endlich ihre geplante Gender-Reveal-Party nachholen.

Die ehemalige ‚Germany’s Next Topmodel‘-Kandidatin erwartet derzeit ihr zweites Kind mit Partner Moe. Gemeinsam ziehen die beiden bereits den kleinen Leo groß. Die kleine Familie lebt in Dubai, von wo aus Fiona sich regelmäßig über die sozialen Netzwerke bei ihren Fans meldet. Vor kurzem gab die Influencerin bekannt, dass sie an Corona erkrankt sei — deshalb musste die geplante Babyparty, bei der auch das Geschlecht des Neuankömmlings bekannt gegeben werden sollte, vorerst abgeblasen werden.

Gottseidank wurden Fiona und ihre Lieben schnell wieder gesund und konnten die Feier jetzt nachholen. Welches Geschlecht ihr ungeborenes Kind hat, verriet die 33-Jährige ihren Followern allerdings noch nicht. Stattdessen dürfen sich Fans auf ein längeres Video freuen. Fiona kündigt an: „Ich möchte euch auf diese Reise mitnehmen, so wie wir heute den Tag erlebt haben und das nicht einfach nur in einer Story in 15 Sekunden posten. Ihr bekommt ein Video, wir hatten einen Videographer vor Ort.“ Neugierige Social Media-User müssen sich also noch etwas gedulden.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.