Finanzkrise im Libanon - Regierung will fällige Anleihen nicht bedienen

Libanon wird fällige Anleihen nicht bedienen. Das kündigte Ministerpräsident Hassan Diab in der Hauptstadt Beirut in einer Fernsehansprache an. Es handelt sich um Euro-Anleihen in Höhe von 1,2 Milliarden Euro.

View on euronews