1 / 14

House Bunny (2008)

In dieser Komödie mit Anna Faris und Emma Stone spielt nicht nur Hugh Hefner selbst, sondern auch die Playboy Mansion eine tragende Rolle. Der Film dreht sich nämlich um Playboy-Bunny Shelley, die aus der Villa geworfen wird und nach einem sorglosen Leben plötzlich auf eigenen Füßen stehen muss.
(Foto: ddp images)

Die Film- und TV-Auftritte der Playboy Mansion: Lights, Camera, Action - and Bunnies!

Dieses Haus ist mindestens ebenso berühmt wie sein Besitzer: Von 1971 bis zu seinem Tod am 27. September 2017 wohnte ‘Playboy’-Gründer Hugh Hefner in der Villa in den Holmby Hills von Los Angeles. Was hinter den Toren der Playboy Mansion passierte, blieb meist auch dort, allerdings konnten Zuschauer immer wieder einen Blick auf das wohl bekannteste Anwesen der Welt erhaschen – schließlich hatte die Villa schon den einen oder anderen Auftritt in Film und Fernsehen.