Filipe Luis: Real-Transferziel Reinier "hat mit dem Rücken zum Tor noch mehr Qualität als Kaka"

Real Madrid steht vor der Verpflichtung von Flamengo-Talent Reinier. Filipe Luis vergleicht den 17-Jährigen sogar bereits mit Kaka.

Der ehemalige Atletico-Verteidiger Filipe Luis hat sich von seinem Mannschaftskollegen bei Flamengo Rio de Janeiro, Reinier, beeindruckt gezeigt. Der 17-Jährige wird nach Information von Goal und SPOX für 35 Millionen Euro zu Real Madrid wechseln

Luis hat Verständnis für das Interesse der Madrilenen. Er ist überzeugt von Reinier und vergleicht ihn sogar mit einem ehemaligen Weltfußballer. "Ich erinnere mich bei ihm an Kaka, weil der immer den Kopf oben hatte und im Strafraum eiskalt war", sagte Luis der Marca und führte aus: "Reinier hat mit dem Rücken zum Tor noch mehr Qualität als Kaka."

Filipe Luis über möglichen Transfer von Reinier: "Ich gratuliere Real Madrid"

Dabei sei Reinier laut dem 34-Jährigen in vielen Aspekten seinem Alter weit voraus. "Er hat mich überrascht, weil er immer die richtige Option wählt, obwohl er erst 17 ist", verriet Luis. Zu dem bevorstehenden Wechsel nach Madrid erklärte er zudem: "Er ist wirklich eine großartige Verpflichtung, ich gratuliere Real Madrid."

Luis betonte jedoch auch, dass man dem Mittelfeldspieler noch Zeit geben müsse: "Niemand ist in diesem Alter bereit für einen solch großen Sprung, aber in Zukunft wird er eine großartige Verstärkung sein."