Nach Fifa-Drohung: Kapitäne tragen keine "One Love"-Armbinde

Die "One Love"-Armbinde symbolisiert Unterstützung mit der LGBTQ+-Bewegung. Ihr Tragen bei den Spielen wurde den Kapitänen der Mannschaften in Qatar untersagt.