Feuer frei für die 50. "Essen Motor Show"

Mit der „Essen Motor Show“ hat Deutschlands führende Tuning-Messe ihre Tore geöffnet. Im Mittelpunkt stehen PS-starke Motoren, schick gestaltete Innenräume – und auch getunte E-Fahrzeuge.

Großer Blickfang der Messe: der Racing-Schulbus von Tuning-Profi Gerd Habermann. Angetrieben wird er von einer 25.000 PS starken Jet-Turbine.

„Die Idee kam einfach. Ich habe mehrere Jet-Fahrzeuge. Der Schulbus ist einfach etwas Spektakuläres. Gerade für den Kinderbereich. Die Kinder sind begeistert und würden alle gerne zur Schule gehen, wenn sie morgens mit so einem Bus abgeholt werden würden“, sagt Habermann, Motorsportler und Konstrukteur des PS-Monsters.

Bis zum 10. Dezember haben Motorsport-Fans Zeit, sich dieses und viele weitere Fahrzeuge anzusehen. Rund 300.000 Besucher werden zum PS-Festival in der Messe Essen erwartet.