1 / 8

4. Natur pur

Natürliche Materialien und viel Grün haben bereits in diesem Jahr das Interior Design bestimmt. Dieser Trend wird 2018 noch wichtiger und kreiert Räume, die Innen- und Außenbereich verschmelzen lassen. Möbel aus Holz mit individuellen Schnitzereien und Maserungen, Wohntextilien aus Sisal und Leinen sowie viele grüne Pflanzen sind die Zutaten für ein Wohnzimmer im tropischen Stil.

Credits: homify / Levenssfeer

Feng Shui: 8 einfache Ideen für mehr Harmonie im Haus

Die Lehre des Feng Shui kommt aus China und ist etwa 3000 Jahre alt. Der Name besteht aus den Begriffen Feng für „Wind“ und Shui für „Wasser“. Doch was steckt dahinter? Viele Wohnexperten verwenden die Philosophie, um ein Haus von schlechten Schwingungen zu befreien und positive Lebensenergie ungehindert fließen zu lassen. Natürlich gibt es auch bei der Feng Shui Lehre bestimmte Regeln, die es braucht, um mehr Harmonie in Häusern und Wohnungen zu erzeugen. Einige davon haben wir für euch zusammengestellt – wer weiß, vielleicht genießt ihr danach ein völlig neues Wohngefühl?