Zur Feier des Weltregenwaldtages wurden 33 qualifizierte Teams und 9 Juroren in einem 10 Millionen USD teuren XPRIZE-Wettbewerb zur Verbesserung des Verständnisses und der Erhaltung der Regenwälder des Planeten bekannt gegeben

·Lesedauer: 5 Min.

LOS ANGELES, June 23, 2021--(BUSINESS WIRE)--XPRIZE, der weltweit führende Anbieter von Incentive-Wettbewerben zur Lösung der großen Herausforderungen der Menschheit, gab heute offiziell bekannt, dass die Teams im 10 Millionen USD XPRIZE Rainforest vorankommen, um unser Verständnis des Regenwald-Ökosystems zu verbessern.

Der von der Alana Foundation gesponserte fünfjährige XPRIZE Rainforest ist ein Aufruf zum Handeln. Der Aufruf zum Handeln besteht darin, Regenwälder durch die Entwicklung transformativer, skalierbarer und erschwinglicher Technologien zur autonomen Erhebung und Überwachung der Biodiversität in Echtzeit zu retten. Dies führt zu Erkenntnissen, die die Gesundheit, das Wohlbefinden und den Wert stehender tropischer Regenwälder vermitteln. XPRIZE Rainforest entwickelt in allen Phasen des Wettbewerbs einen integrativen Rahmen, der sicherstellt, dass konkurrierende Teams gemeinsam Lösungen mit indigenen Völkern und lokalen Gemeinschaften als Hauptakteuren und nicht nur Begünstigten entwickeln und entwickeln.

Diese 33 Teams werden nun bestehende und aufkommende Technologien wie Robotik, Fernerkundung, Datenanalyse, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen nutzen, um neue Instrumente zur Untersuchung der Biodiversität im Regenwald zu entwickeln, die Informationen schneller und kostengünstiger und in beispielloser Detailgenauigkeit liefern.

„Es gab noch nie eine dringendere Zeit für unseren Planeten", sagte Peter Houlihan, Vice President of Biodiversity & Conservation bei XPRIZE. „Diese Teams sind vielversprechend, um spannende neue Ansätze zu entwickeln, um das gemeinsame Verständnis der komplexesten und artenreichsten terrestrischen Ökosysteme des Planeten zu verbessern."

Alle registrierten Teams reichten eine qualifizierende Einreichung ein, in der ihr Ansatz und die vorgeschlagenen Technologien detailliert beschrieben wurden. Die Jury wählte 33 Teams aus, die aus mehr als 16 Ländern stammen und eine Sammlung unterschiedlicher Hintergründe und Branchenerfahrungen mitbringen.

Die qualifizierten XPRIZE Rainforest-Teams sind:

  • ACT NOW – Amazonas Action Alliance, Ecuador

  • AirWrx, Kanada

  • Alouatta, Mexiko

  • AraceEye, Kanada

  • BiodivExplorer, Schweiz

  • BioSTREAM, Großbritannien

  • Bioverse, Brasilien

  • Blue Devil Rainforest Divers, USA

  • Brazilian Team, Brasilien

  • Dinizia Excelsa, Brasilien

  • FLOATING FAB, Peru

  • GainForest, Schweiz

  • Inspire Robotics, USA

  • KAA Initiative, Brasilien

  • Kreativno pero, Serbien

  • Lorax, USA

  • Map of Life, USA

  • Mimicry Maniacs, USA

  • Mowgli, Indien

  • Nga Kaitiaki o te Ngaherehere, Neuseeland

  • PROVIDENCE PLUS, Spanien

  • Rainforest Quest, USA

  • Reforester, Niederlande

  • Selvascope, Niederlande

  • Short-Eared Dogs, USA

  • Team Morpho, USA

  • Team Robotics, Japan

  • Team Waponi!, USA

  • Tengo Research Foundation, Panama

  • Treeswift (Trefos Inc), USA

  • Welcome to the Jungle, USA

  • XiniX AI, Belgien

  • Zissou, Brasilien

Nähere Informationen zu allen teilnehmenden Teams finden Sie hier. Sehen Sie sich außerdem an, wie Peter Houlihan im Rahmen der Rainforest Ambitions-Serie über XPRIZE Rainforest, leistungsbasiertes Design und Zielsetzungen für den Einfluss auf eine Veranstaltung zum Weltregenwaldtag spricht. Melden Sie sich hier an.

Um den Wettbewerb zu gewinnen, wird das Gewinnerteam innerhalb von 24 Stunden die größte Artenvielfalt in 100 Hektar tropischen Regenwaldes untersuchen und innerhalb von 48 Stunden die wirkungsvollsten Echtzeit-Einblicke liefern.

„Nature Based Solutions sind der Schlüssel zur Bewältigung der Klimakrise. Wir feiern Teams aus Amerika, Europa, Ozeanien und Asien, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: den Schutz unserer Wälder, die Wasser, Biodiversität, Lebensgrundlage und unseren Wohlstand mit einer integrativen Bioökonomie bieten. Der Zusammenschluss dieser Teams zeigt die Dringlichkeit, das Szenario, in dem wir leben, zu ändern. Die Welt braucht intelligente, mögliche, leistungsstarke Lösungen, aber vor allem von Menschen in Gemeinschaft. Wir hoffen, dass Alana Rainforest XPRIZE Aktivismus, Wissenschaft und Innovation zum Wohle der Umwelt und der Menschen auf der ganzen Welt inspirieren wird", sagte Ana Lúcia Villela, Präsidentin der Alana Foundation.

Erfolgreiche Technologien, die im Wettbewerb entwickelt wurden, werden skalierbare und erschwingliche Fähigkeiten demonstrieren, die die Überwachung der Biodiversität messbar verbessern, unter anderem durch bessere autonome Abläufe, innovative Erkennungsmethoden und schnelle Datenintegration, um neue Erkenntnisse in Echtzeit und in noch nie dagewesener Detailtiefe zu liefern.

Das XPRIZE Rainforest Judging Panel besteht aus einer erfahrenen und talentierten Gruppe von Experten, die auf höchster akademischer Ebene, führenden Naturschutzorganisationen, renommierten Forschungsinstituten und Förderorganisationen tätig sind. Zu den 9 Juroren gehören:

  • Dr. Jorge Ahumada – Senior Wildlife Conservation Scientist, Conservation International

  • Dr. Luisa Arnedo – Primatologist, Conservationist, and Senior Program Officer, National Geographic Society

  • Dr. Stuart Davies – ​​​Director, Center for Tropical Forest Science-Forest Global Earth Observatory at the Smithsonian Institution

  • Dr. Lian Pin Koh – Professor of Conservation, Science, Technology & Policy, Founder, Conservation Drones

  • Dr. Lucia Lohmann – Executive Director, Association for Tropical Biology and Conservation

  • Dr. Kevin Njabo – Associate Director & Africa Director, UCLA Center for Tropical Research and the Congo Basin Institute

  • Dr. Vojtech Novotny – Head, Dep. of Ecology, Biology Centre, Czech Academy of Sciences Director, New Guinea Binatang Research Center, Professor of Ecology, Zoology Dep., University of South Bohemia

  • Atossa Soltani – Founder & President of the Board, Amazon Watch; Director of Global Strategy for Amazon Sacred Headwaters Initiative

  • Dr. Dave Thau – Lead Scientist, World Wildlife Fund Global Data and Tech

Der nächste Schritt für den Wettbewerb ist die Halbfinalrunde und dann eine letzte Testrunde vor der Entscheidung über den Hauptpreis im Jahr 2024. Ein Gesamtpreisgeld von 10 Millionen US-Dollar (USD) wird während der gesamten Laufzeit des Preises vergeben, einschließlich eines Bonuspreises in Höhe von 250.0000 USD, der nach Ermessen der Jury an ein oder mehrere Finalistenteams vergeben werden kann, deren Lösungen bahnbrechende Leistungen aufweisen. Sonderpreise werden auch zu gleichen Teilen für bis zu 25 Teams vergeben, die ins Halbfinale einziehen, und bis zu 10 Teams, die in die Endrunde einsteigen.

ÜBER XPRIZE

XPRIZE, eine nach 501(c)(3) anerkannte gemeinnützige Organisation, ist weltweit führend bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Wettbewerbsmodelle zur Meisterung der größten Herausforderungen der Welt. Zu den aktiven Wettbewerben zählen: 100 Mio. USD XPRIZE Carbon Removal, 15 Mio. USD XPRIZE Feed the Next Billion, 10 Mio. USD ANA Avatar XPRIZE und 5 Mio. USD XPRIZE Rapid Reskilling. Weitere Informationen finden Sie unter xprize.org.

ÜBER DIE ALANA FOUNDATION

Die Alana Foundation ist eine unabhängige philanthropische Organisation, die 2012 in den USA gegründet wurde. Die Stiftung unterstützt Initiativen in den Bereichen Umwelt, inklusive Bildung und gesundheitswissenschaftliche Forschung durch Stipendien und Kofinanzierungspartnerschaften. Sie engagiert sich auch in Netzwerken und globalen Bewegungen in diesen Bereichen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210623005441/de/

Contacts

Caden Kinard, XPRIZE
caden.kinard@xprize.org

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.