FedEx und FourKites kündigen Allianz für intelligentere Lieferketten an

FedEx tätigt eine strategische Investition in FourKites, die FourKites zur Entwicklung von FourKites X nutzen wird, um die Transformation globaler Lieferketten mit einer Vielzahl von datengestützten Erkenntnissen aus den Netzwerken beider Unternehmen zu unterstützen

AMSTERDAM, June 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--FedEx Corp. (NYSE: FDX) und das auf Lieferkettentransparenz spezialisierte Unternehmen FourKites haben heute eine strategische Allianz bekannt gegeben, die es Unternehmen ermöglichen wird, neue, zuverlässigere Echtzeit-Transparenzfunktionen zu nutzen, um die größten Herausforderungen im Bereich der Lieferkette zu lösen, um effizienter zu werden und um neue Wachstumsmöglichkeiten zu erschließen. Ereignisse wie die COVID-19-Pandemie, andauernde geopolitische Probleme, die Überlastung von Häfen und andere weltweite Störfälle haben die Komplexität der Aufrechterhaltung von miteinander vernetzten Lieferketten auf der ganzen Welt deutlich gemacht. FedEx und FourKites kooperieren, um die Lieferketten intelligenter zu machen, indem sie mit dem tiefgreifenden Netzwerk und den umfangreichen Erkenntnissen ihrer gemeinsamen Netzwerke umfassende und hochgradig detaillierte Einblicke in multimodale und Multi-Carrier-Abläufe bieten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005907/de/

FedEx and FourKites Announce Alliance to Make Supply Chains Work Smarter (Graphic: Business Wire)

Die Echtzeit-Transparenzplattform von FourKites bietet integrierte Intelligenz an jeder Stelle der Lieferkette und unterstützt derzeit 2,5 Millionen Sendungen pro Tag und vernetzt die Lieferketten von 50 % der Fortune 500-Unternehmen. Im Rahmen dieser Kooperation wird FourKites seine Funktionen des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz mit den Daten des FedEx-Netzwerks – das mehr als 220 Länder und Gebiete umfasst und über 99 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts mit mehr als 16,5 Millionen Sendungen pro Tag zusammenbringt – kombinieren, um eine neue End-to-End-Plattform für intelligente Lieferketten namens FourKites X zu schaffen. FourKites X wird Tools und Erkenntnisse bereitstellen, die den großen Verladern und Logistikanbietern dabei helfen, die Auswirkungen der anhaltenden Herausforderungen durch eine Reihe von Angeboten abzumildern, die von dynamischer Planung und Vorversand über verbesserte Transparenz und proaktive Warnmeldungen bis hin zu Erkenntnissen zur Optimierung der Lieferkette reichen.

Um diese Allianz und die Markteinführung von FourKites X zu unterstützen, hat FedEx eine strategische Investition in FourKites getätigt.

„Es handelt sich um eine spannende Zusammenarbeit zwischen zwei Branchenführern und innovativen Unternehmen, die sich zusammentun, um neue Möglichkeiten für unsere Kunden zu erschließen", sagte Sriram Krishnasamy, CEO von FedEx Dataworks. „Wenn uns die letzten zwei Jahre irgendetwas gezeigt haben, dann, dass Unternehmen zusammenarbeiten müssen, um intelligenter und schneller zu arbeiten. Unsere Kooperation mit FourKites schafft ein Daten-Ökosystem, das ein neues Maß an Planbarkeit und Transparenz bietet, um Unternehmen beim Aufbau intelligenterer Lieferketten im heutigen unvorhersehbaren und komplexen Geschäftsumfeld zu unterstützen."

„Wir freuen uns, diese bahnbrechende Plattform und die strategische Zusammenarbeit mit FedEx bekannt zu geben", sagte Mathew Elenjickal, Gründer und CEO von FourKites. „Unsere Unternehmen verbindet ein unermüdliches Engagement für den Erfolg ihrer Kunden durch strategische Innovationen. Gemeinsam arbeiten wir daran, die Zukunft globaler Lieferketten zu gestalten, und zwar auf der Grundlage von Daten und maschinellem Lernen, um neue Werte für diese globalen Lieferketten zu schaffen."

FourKites X – Ein komplettes Bild der weltweiten Lieferkettenaktivitäten

FedEx Dataworks, eine Geschäftseinheit von FedEx, deren Ziel es ist, Lieferketten durch einen leistungsfähigen datenwissenschaftlichen Ansatz und maschinelles Lernen intelligenter zu machen, wird FourKites bei der Entwicklung der neuen Plattform FourKites X unterstützen, mit der Kunden tiefergehende, umsetzbare Erkenntnisse, genauere Ankunftszeiten und intelligentere Lieferketten erhalten, um die Volatilität der Lieferketten zu reduzieren und das Umsatzwachstum zu verbessern.

Die Plattform wurde entwickelt, um großen Verladern und Logistikanbietern dabei zu helfen, Bereiche zu identifizieren, in denen sich Chancen bieten, wie zum Beispiel:

  • Wie Chief Supply Chain Officers die Planung verbessern können, um leere Regale und Produktionsverlangsamungen anzugehen

  • Wie Unternehmen Daten dazu nutzen können, Krisen in der Lieferkette in Chancen zur Verbesserung des Kundenerlebnisses zu verwandeln

  • Wie Finanzvorstände die Lieferketten im Hinblick auf Wachstum und Effizienz optimieren können

„Wenn es um Lieferkettendaten geht, ist mehr immer besser", sagte Steve Banker, Vice President, Supply Chain Services, bei der ARC Advisory Group. „Die Zusammenarbeit zwischen FourKites und FedEx ist sowohl im Hinblick auf die Menge der Daten, die sie zusammenführen wird, als auch im Hinblick auf das Ausmaß, in dem sie die voraussichtlichen Ankunftszeiten, die Planung und mehr verbessern könnte, einzigartig. FourKites X kann für diesen Markt ein großer Schritt nach vorne sein."

Die Kunden von FourKites X können die Plattform in bestehende Systeme integrieren und erhalten modular neue Funktionen mit Unterstützung von Dateningenieuren, Datenwissenschaftlern und Experten für Benutzerfreundlichkeit. Die „FourKites X"-Lösung wird vorgefertigte Anwendungen und ein intuitives Dashboard umfassen, das es den Kunden ermöglicht, Dinge wie Wetterempfehlungen vor dem Versand und Einblicke in die Lieferkette zu erhalten.

Weitere Informationen über FourKites X finden Sie hier.

Über die FedEx Corp.

Die FedEx Corp. (NYSE: FDX) bietet Privat- und Geschäftskunden weltweit ein breites Portfolio an Transport-, E-Commerce- und Geschäftsdienstleistungen. Mit einem Jahresumsatz von 92 Milliarden USD bietet das Unternehmen integrierte Geschäftslösungen durch Betreiberunternehmen, die untereinander konkurrieren, aber gemeinschaftlich zusammenarbeiten und unter der angesehenen Marke FedEx digitale Innovationen hervorbringen. FedEx gehört zu den weltweit am stärksten geschätzten und vertrauenswürdigen Arbeitgebern und inspiriert seine fast 550.000 Mitarbeiter dazu, sich auf Sicherheit, höchste ethische und professionelle Standards und die Bedürfnisse ihrer Kunden und Gemeinden zu konzentrieren. FedEx hat sich verpflichtet, Menschen und Möglichkeiten auf der ganzen Welt auf verantwortungsvolle und ressourcenschonende Weise miteinander zu vernetzen – mit dem Ziel, bis 2040 einen CO2-neutralen Betrieb zu erreichen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte fedex.com/about.

Über FourKites®

Die weltweit führende Plattform für Lieferkettentransparenz FourKites® erweitert die Sichtbarkeit über den Transport hinaus auf das Gelände, die Lager, die Geschäfte und darüber hinaus. FourKites verfolgt täglich mehr als 2,5 Millionen Sendungen über Straße, Schiene, See, Luft, Paket- und Kurierdienste und ist in über 200 Ländern aktiv. FourKites kombiniert Echtzeitdaten und leistungsstarkes maschinelles Lernen, um Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Lieferketten von A bis Z zu unterstützen. Mehr als 1.000 der weltweit bekanntesten Marken – darunter 9 der 10 größten Hersteller von Verbrauchsgütern und 18 der 20 größten Lebensmittel- und Getränkehersteller – verlassen sich auf FourKites, um ihr Geschäft zu transformieren und agilere, effizientere und nachhaltigere Lieferketten zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie unter www.fourkites.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220621005907/de/

Contacts

Scott Johnston
Europäischer PR-Leiter, FourKites
+31 62 147 8442
scott.johnston@fourkites.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.