Federers Wunsch: Dominanz von Nicht-Europäer

Roger Federer spricht über die jahrelange Dominanz von europäischen Tennisspielern in der Welt. Er wünsche sich bald einen Nicht-Europäer, der den Sport ebenso prägen könne.