Bei FC Schalke 04 hängen die Trauben hoch

·Lesedauer: 1 Min.
Bei FC Schalke 04 hängen die Trauben hoch
Bei FC Schalke 04 hängen die Trauben hoch

Holstein Kiel trifft am Sonntag (13:30 Uhr) auf den FC Schalke 04. Gegen den Hamburger SV kam S04 im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Die Störche siegten im letzten Spiel und haben nun 21 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel siegte Schalke bereits sehr deutlich mit 3:0.

Nach 18 gespielten Runden gehen bereits 30 Punkte auf das Konto des Heimteams und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Wer den FC Schalke 04 als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 39 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Der bisherige Ertrag von S04 in Zahlen ausgedrückt: neun Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen.

Auf des Gegners Platz hat Kiel noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Gegenwärtig rangieren die Gäste auf Platz zwölf, haben also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Holstein Kiel holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, sechs Remis und sieben Niederlagen. Die Störche sind im Fahrwasser und holten aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte.

Auf dem Papier ist Kiel zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.