FC Schalke 04: Drei Punkte sollen her

·Lesedauer: 1 Min.
FC Schalke 04: Drei Punkte sollen her
FC Schalke 04: Drei Punkte sollen her

Am Sonntag trifft S04 auf Darmstadt. Beim 1. FC Heidenheim 1846 gab es für Schalke am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 0:1-Niederlage. Der SV Darmstadt 98 schlug den 1. FC Nürnberg am Freitag mit 2:0 und hat somit Rückenwind.

Vier Niederlagen trüben die Bilanz des FC Schalke 04 mit ansonsten sieben Siegen und einem Remis. Die Gastgeber treten mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf fremden Plätzen läuft es für Darmstadt bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere fünf Zähler. Offensiv stechen die Gäste in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 27 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Viermal ging der SV Darmstadt 98 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte Darmstadt.

Besonderes Augenmerk sollte S04 auf die Offensive des SV Darmstadt 98 legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Als bequemer Gegner gilt Darmstadt nicht. 31 Gelbe Karten kassierte der SV Darmstadt 98 schon in der laufenden Saison. Eine gemütliche Vorstellung wird es für Schalke demnach nicht werden.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.