FC Liverpool: Fans feiern Mohamed Salah für Umarmung mit jungem Fan

Mohamed Salah hat einmal mehr unter Beweis gestellt, warum nicht nur die Fans des FC Liverpool den Ägypter feiern.

Während des klaren Sieges des FC Liverpool gegen West Ham United (4:0) hat Flügelstürmer Mohamed Salah mit einer Umarmung für viel Jubel auf den Rängen des Anfield Stadiums gesorgt.

In der Schlussphase der Partie rannte ein junger Flitzer auf das Feld und steuerte auf Salah zu. Dieser wies das Kind nicht ab, sondern umarmte es und hielt einen kurzen Smalltalk mit dem jungen Liverpool-Fan.

Rüdiger über Salah: Einer der höflichsten Menschen

Der 26-Jährige scheint eine nette Persönlichkeite im Weltfußball zu sein, dies ist nicht nur seit dieser Szene offensichtlich. Sein ehemalige Roma-Teamkollege Antonio Rüdiger verriet Anfang Mai, dass Salah zu den höflichsten Menschen gehöre, die er kennt.

Der Ägypter wechselte 2017 von der AS Rom an die Merseyside und erlebte in der Folge die bis dato beste Saison seiner Karriere. In insgesamt 53 Einsätzen gelangen ihm 45 Tore und 16 Assists. Er war maßgeblich daran beteiligt, dass die Reds das Champions-League-Finale der vergangenen Saison erreichten.