FC-Coach Baumgart begnadigt Duda

·Lesedauer: 1 Min.
FC-Coach Baumgart begnadigt Duda
FC-Coach Baumgart begnadigt Duda

Trainer Steffen Baumgart hat Offensivspieler Ondrej Duda nach dessen Denkpause eine Rückkehr ins Mannschaftstraining in Aussicht gestellt.

„Wenn alles normal läuft, wird er nächste Woche wieder dabei sein. Und dann ist auch wieder alles gut. Ondrej ist ein wichtiger Teil dieser Mannschaft. Das bleibt er auch“, sagte der Coach des 1. FC Köln am Dienstag.

Duda verweigerte offenbar das Aufwärmen

Duda war nach dem Sieg gegen Arminia Bielefeld (3:1) vorläufig vom Mannschaftstraining ausgeschlossen worden. Nach Informationen des Express hatte sich der 27-Jährige zehn Minuten vor Abpfiff der Begegnung geweigert, sich warm zu machen. „Wir sind im Fußball, jeder ist mit Emotionen dabei. Ondrej genauso wie das Trainerteam. Er hat am Wochenende aus der Enttäuschung heraus reagiert“, sagte Baumgart.

Der Vertrag des Slowaken läuft noch bis 2024. In der vergangenen Saison, seiner ersten beim FC, hatte Duda mit 7 Toren und 6 Vorlagen maßgeblichen Anteil am Klassenerhalt des Klubs.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.