FC Bayern: Müller verlängert bis 2024

FC Bayern: Müller verlängert bis 2024
FC Bayern: Müller verlängert bis 2024

Thomas Müller hat seinen 2023 auslaufenden Vertrag bei Bayern München vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2024 verlängert. „Der gemeinsame Weg, seit ich im Jahr 2000 in die Jugend des FCB gewechselt bin, war bisher eine fantastische Erfolgsgeschichte. Es macht mir unheimlich Spaß, die roten Farben jedes Jahr aufs Neue auf und neben dem Spielfeld hochzuhalten. Selbst dann, wenn einem auch mal der Wind ins Gesicht bläst. Also pack ma‘s weiterhin gemeinsam an“, sagte der 32-Jährige.

In den letzten Monaten hatte es um den 2014er-Weltmeister Müller, Kapitän Manuel Neuer, Torjäger Robert Lewandowski und Serge Gnabry viel Unruhe gegeben. Während auch bei Neuer viel auf eine Vertragsverlängerung über 2023 hinaus hindeutet, ist die Zukunft von Lewandowski und Gnabry offen.

Für Vorstandschef Oliver Kahn ist Müller "eine Identifikationsfigur, die das Wappen unseres Klubs im Herzen trägt. Er ist einer, der Führung übernimmt, außerdem ist er mit seiner Art in der Kabine ein wichtiger Charakter."

Müller gewann in dieser Saison seine elfte deutsche Meisterschaft mit den Bayern. Insgesamt bestritt er 624 Pflichtspiele für den Rekordmeister.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.